IGMS tourte mit dem Bus durch den Duisburger Süden.

Anzeige
Duisburg: Hochemmerich | Zum wiederholten Mal unternahm die Interessengemeinschaft Margarethensiedlung eine Tour mit dem Bus.

Nach der West und Nord-Tour ging es dieses Mal durch den Duisburger Süden.

Udo Scharf wusste wieder viel Historisches über die einzelnen Stadtteile zu berichten; aber auch die Teilnehmer konnten das Eine oder Andere dazu anmerken.

Nach einer Pause bei Kaffee und leckerem Kuchen ging es noch ca. 1 ½ Stunden weiter, bis man nach ca. 4 Stunden wieder im westlichen Teil Duisburg ankam.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.