Jahreshauptversammlung der Interessengemeinschaft Margarethensiedlung e. V.

Anzeige
von links: Sieglinde Albert, Ehrenmitglied, Irene Sonntag, 2. Vorsitzende, Irene und Hans-Peter Rauch, 30 Jahre Mitglieder
Duisburg: Hochemmerich | Die Verschiebung der JHV von Montagabend auf Sonntagvormittag scheint eine gute Idee gewesen zu sein, denn es fanden sich ein paar Mitglieder mehr ein als normal.

Irene Sonntag, 2. Vorsitzende, vertrat die erkrankte Ingrid Lenders, 1. Vorsitzende, und begrüßte die anwesenden Mitglieder. Nach Ehrung der Verstorbenen wurde die Feststellung getroffen, dass die Mitglieder form- und fristgerecht geladen waren. Nachdem die Formalien erledigt waren, konnte die Versammlung zur Nachwahl der Schriftführerin schreiten. Wie erwartet wurde die kommissarisch eingesetzte Barbara Jacks einstimmig, bei eigener Enthaltung zur Schriftführerin gewählt. Der Bericht von Kassierer Heinz Conrad und Kassenprüfern Barbara Tholl / Günter Lenders und der Rechenschaftsbericht der 1. Vorsitzenden Ingrid Lenders, wurden ohne nachfolgende Aussprache akzeptiert.

Für 30 Jahre Treue zum Verein wurden Irene und Hans-Peter Rauch geehrt. Eine besondere Freude war es, dass die IGMS eine Ehrenmitgliedschaft aussprechen konnte. Sieglinde Albert, 78 Jahre alt, die zu jeder Veranstaltung der IGMS vom rechtsrheinischen Ufer per Bus über den Rhein kommt, wurde für besondere Verdienste zum Ehrenmitglied ernannt. Sieglinde Albert backt und spendet und unterstützt alle Aktionen der IGMS mit großem persönlichen Einsatz. Das muss einfach anerkannt werden. Sieglinde Albert war über diese Auszeichnung sehr gerührt und erfreut.

Nach der offiziellen Mitgliederversammlung hielt Dieter Büttner, ehemaliger Schiedsmann von Friemersheim und stellvertretend auch von Hochemmerich, einen fundierten, ausführlichen und sehr interessanten Vortrag zum Amt des Schiedsmanns, wobei er einige praktische Fälle aus seiner aktiven Zeit vortrug. Die Mitglieder konnten Fragen stellen und waren von der umfangreichen Arbeit des Schiedsmanns sehr beeindruckt.

Die nächsten Aktionen der IGMS werden sein:
13.03.2016 15.00 Uhr Vortrag Jürgen Tholl „Island“

24.04.2016 10.00 VHS Vortrag: Margarethensiedlung – Heimat am Niederrhein
Vortrag und Rundgang durch die Siedlung, kostenpflichtig.
Näheres im Frühjahresprogramm der VHS und zu gegebener Zeit in der Presse
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.