Eggert feiert Geburtstag mit Messe und Musik

Anzeige
Zuletzt spielte Günter Eggert im Rahmen der Radwegeröffnung und des Markfestes in Borbeck Mitte. Foto: Winkler

Seinen 85. Geburtstag feiert Günter Eggert am Dienstag, 10. September, und das ganz sicher nicht im stillen Kämmerlein. Stattdessen freut sich der ehemalige Leiter des Schönebecker Jugendblasorchesters über Freunde und Wegbegleiter in der Pfarrkirche St. Dionysius.

„Meine Arbeit mit dem Schönebecker Jugendblasorchester begann vor rund 40 Jahren und vor etwa 15 Jahren bin ich selbst Borbecker Bürger geworden“, erinnert sich Eggert zurück, „und jetzt möchte ich mich einmal bei allen Borbeckern für ihre herzliche Aufnahme bedanken.“
Die Dankmesse beginnt um 18 Uhr und wird geleitet von Weihbischof em. Franz Grave und Pastor Franz-Josef Reidick. Die Waldhorngruppe Freischütz sorgt selbstverständlich für den musikalischen Teil.
Statt üblicher Geschenke wird um Spenden gebeten, welche dem Förderverein des Cosmas-und-Damian-Hospizes zugute kommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.