Essens Newcomerin 2014: Lea Schüller

Anzeige
v.l.: Henrike Sahlmann, Lea Schüller, Ulrich Meier (1. Vorsitzender der SGS Essen)
Essen: Schönebeck |

Nachträglich wurde Lea Schüller (17) bei der letzten Bundesligabegegnung der SGS Essen gegen den Herforder SV im Stadion Essen die Trophäe zu Essens beste Newcomerin 2014 überreicht.

Im Namen der SGS Essen gratuliert Ulrich Meier (1. Vorsitzender) der U19-Nationalspielerin nachträglich zu der wertvollen Auszeichnung.

Stellvertretend hatte Mitte Januar bei der Night of Sports Gala Henrike Sahlmann (li.) den Preis entgegengenommen, weil Lea im DFB-Hallenpokal mit ihrem Team im Einsatz war.

© SGS-Bericht
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.