Lisa Weiß für beide EM-Qualifikationsspiele nominiert

Anzeige
Lisa Weiß (SGS Essen)
Essen: Schönebeck |

Wieder in den Kader von Bundestrainerin Silvia Neid wurde Torfrau Lisa Weiß von der SGS Essen berufen. Die 27-jährige gebürtige Düsseldorferin steht mit der deutschen Nationalelf am Donnerstag (22.10) gegen Russland (16 Uhr, live im ZDF) und drei Tage später gegen die Türkei (14.15 Uhr, live in der ARD) in der Pflicht.

Da nach dem letzten EM-Qualifikationsspiel gegen Kroatien bezüglich der Leistung noch Luft nach oben besteht, fordert Neid in den beiden anstehenden Begegnungen wieder 100 Prozent Einsatz von ihrem Team. "Wir wissen, dass wir, wenn wir nur mit 99 Prozent ins Spiel gehen, das Spiel vielleicht auch nicht gewinnen", äußert sich Neid im DFB-Interview.

Nach zwei Spielen führt Deutschland die Gruppe fünf mit sechs Punkten vor Kroatien an.

© SGS-Bericht
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.