Miray Cin bei der DFB-Sichtung, Busshuven verletzt

Anzeige
Miray Cin (SGS Essen)
Essen: Schönebeck | Der DFB wählt in den nächsten Tagen für den U15-Kader neue Spielerinnen aus. Aus diesem Grund führt DFB-Trainerin Bettina Wiegmann zwei Sichtungslehrgänge durch.
Eine von den 56 bundesweit eingeladenen Talenten ist Miray Cin von der SGS Essen. Während der dreitätigen Sichtung (05. - 07.08) in der Sportschule Hennef hofft die 14-jährige Angreiferin aus der U16, dass ihr der Sprung in die jüngste DFB-Auswahl gelingt.

Auch Essens U17-Neuzugang Alina Busshuven war für diese Sichtung nominiert. Allerdings erlitt die 14-jährige Mittelfeldspielerin kürzlich einen Kreuzbandriss und musste aus diesem Grund absagen. Alina wurde letzte Woche operiert. Gute Besserung.

© SGS-Bericht
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.