SGS Essen stellt größtes Aufgebot zum DFB-Länderpokal ab

Anzeige
Die Auswahlspielerinnen der SGS Essen: h.v.l.: Malin Cziuraj, Mathilda Thies, Jana Feldkamp, Pia Rybacki v.v.l: Pauline Dallmann, Angelina von der Heyden, Jule Dallmann
Essen: Schönebeck | Aktuell findet in der Sportschule Wedau der Länderpokal für die Altersstufe der U15-Juniorinnen statt. Die SGS Essen stellt dabei mit Malin Cziuraj, Jule Dallmann, Pauline Dallmann, Jana Feldkamp, Pia Rybacki, Angelina von der Heyden und Mathilda Thies, das mit Abstand größte Kontingent des 16-köpfigen Aufgebots. Hierbei können sich die jungen Talente des FVN noch bis Sonntag den Sichtern des DFB präsentieren und auf eine Einladung für die U15 Nationalmannschaft hoffen.
Am ersten Spieltag gewann der FVN souverän mit 5:0 gegen den Fußballverband Mittelrhein. Am zweiten Tag unterlag der FVN der Mannschaft aus Brandenburg aufgrund zu vieler individueller Fehler mit 0:3. Am heutigen Freitag wurde dann der Verband aus Hessen mit 2:1 überzeugend besiegt. Im nächsten Spiel trifft der FVN nun am Samstag um 11:15 Uhr auf den Landesverband aus Bayern.

©SGS-Bericht
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.