SGS Essen testet gegen chinesisches Team

Anzeige
Trainer Markus Högner
Essen: Schönebeck |

Nach knapp einer Trainingswoche im neuen Jahr und dem erfolgreichen Auftritt beim 35. Internationalen Frauen-Hallenfußballturnier in Bielefeld absolviert die SGS Essen innerhalb ihrer Vorbereitung auf die noch anstehenden neun Spieltage in der Frauen-Bundesligasaison einen ersten Test unter freiem Himmel.

An der heimischen Ardelhütte in Schönebeck ist am Dienstagabend (13.01, 19 Uhr) das Team des FC Henan aus China zu Gast. Für Trainer Markus Högner eine erste Möglichkeit unter Wettkampfbedingungen einen umfassenden Überblick über den konditionellen Zustand seines Teams zu erhalten und möglichst vielen Aktiven erste Einsatzzeiten zukommen zu lassen.
Der Eintritt zu diesem ersten Freundschaftsspiel in 2015 ist frei.

Die weiteren Termine gibt es hier!.

© SGS-Bericht
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.