U15 startet erfolgreich in die Hallensaison

Anzeige
Das U16-Siegerteam der SGS Essen
Essen: SG Essen-Schönebeck |

Am Samstag war die U15 mit zwei Teams bei Fortuna Dilkrath zu Gast. Beide Turniere wurden mit einer 7er bzw. 6er Gruppe im Modus jeder gegen jeden ausgetragen. Am Ende erreichte die SGS Essen zwei erste Plätze sowohl beim U15 als auch beim U17-Turnier.

Zunächst stand das U15-Turnier auf dem Programm. Da es für die Mannschaft das erste Hallenturnier der Saison war, brauchten die Schönebeckerinnen drei Spiele Zeit um das umzusetzen, was die Trainer sehen wollten. Dennoch kam man zu drei klar überlegenen Siegen gegen TuS Gellep (7:0), Borussia Mönchengladbach 1 (4:0) und dem 1. FC Mönchengladach (3:1). In den anschließenden Partien setzte die Mannschaft ihre Vorgaben nun sehr gut um und besiegte zunächst Union Nettetal (4:0), wenig später auch die bis Dato gut aufspielenden Gastgeber von Fortuna Dilkrath (8:0). In der letzten Partie des Turniers kam es quasi zum Endspiel gegen Borussia Mönchengladbach 2, die bei diesem Turnier mit ihrer U13 aufliefen und bis Dato ebenfalls alle Partien überzeugend gewinnen konnten. In einer ausgeglichenen Anfangsphase hatten die Schönebeckerinnen etwas Glück, als die Gladbacher nach einem Eckball Gedankenschneller waren, aber nur den Pfosten trafen. Im weiteren Spielverlauf übernahmen die SGS Essen dann mehr und mehr die Spielkontrolle und erzielte auch den verdienten Führungstreffer. Nun steckte die junge Gladbacher Mannschaft etwas auf und so fielen noch zwei weitere Treffer zum verdienten 3:0 Endstand.

Wenig später startete die zweite Mannschaft beim U17-Turnier. Da aufgrund der Ferien nicht der ganze Kader zur Verfügung stand, unterstützen drei Spielerinnen aus der U16 den U15-Kader. Die Mannschaft startete mit einem klaren Erfolg über den SC Waldniel (11:1) in das Turnier. Im zweiten Spiel gegen die Gastgeber von Fortuna Dilkrath (4:0) entwickelte sich ein sehr intensives Spiel, welches aber auch souverän gewonnen werden konnte. Nach jeweils nur einem Spiel Pause besiegten die Schönebeckerinnen anschließend auch den Dülkener SC (10:0) und Union Nettetal (5:1). Die nun folgende Spielpause von etwas mehr als einer Stunde tat der Mannschaft dann aber gar nicht gut. Zwar gewann man die Partie gegen den VFB Büttgen (3:1), zeigte aber nur selten ansehnlichen Hallenfußball. Dennoch wurde auch das U17-Turnier verdient gewonnen.

SGS Essen U15 - Kader:
Manuela Leinung (TW), Alissa Tolksdorf (TW), Katharina Salomon (7 Tore), Nina Schwien (3), Malin Cziuraj (5), Michelle Bohnes (2), Waitsa Metaxas (6), Saskia Buschmann (9), Annika Gennen, Julia Schlonski, Angelina von der Heyden (4, Pia Rybacki (3), Lea Henkemeyer (5), Jana Feldkamp (9), Darline Ehlert (3), Sabiha Uyaner (1), Lisa Schlaghecke (2), Eileen Hillmann (1)

©SGS-Bericht
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.