VC Essen-Borbeck III triumphiert 3:1 (26:24, 25:22, 20:25, 26:24); Jüngstes Team glänzte trotz Niederlage

Anzeige
3. Damenmannschaft VC Essen-Borbeck
Für die 3. Damenmannschaft des VC Essen-Borbeck um Neutrainer Andreas Ibold hieß es am vergangenen Wochenende den Punkteabstand zum direkten Konkurrenten aus Duisburg auszubauen. Das Fehlen von zwei Stammspielerinnen zwang Ibold einige Positionen neu zu besetzen. Motiviert starteten die Borbeckerinnen in das Spiel. Schnell mussten sie jedoch feststellen, dass das gesetzte Ziel nicht einfach zu erreichen sein würde. Mit fünf Punkten im Rückstand und 24:19 für Hamborn fing der VC Borbeck verbissen an um jeden Ball zu kämpfen. Lena Kels war es, die mit ihrer sicheren Aufschlagserie den Satz zu Gunsten des VCB drehen konnte (26:24). Der zweite Satz ähnelte dem ersten. Durch Borbecker Annahmefehler konnten die Gegnerinnen erneut vorpreschen. Wieder kam die Wende zum Schluss, sodass auch Durchgang 2 verbucht werden konnte (25:22). Satz 3 gab das Borbecker Team leichfertig ab und musste somit noch einen vierten Satz durchstehen. Auch dieser begann unglücklich und die Duisburgerinnen gingen mit 7:2 in Führung. Nun spornte der Teamgeist die Mädchen von Andreas Ibold an und sie kämpften sich in Führung. Doch auch Hamborn verschenkte nichts und so wurde es zum Satzende sehr spannend. Die Borbeckerinnen behielten die Nerven und nahmen Satz (26:24) und Sieg mit auf den nun gefestigten Platz in der Tabellenmitte. Nächstes Wochenende heißt der Gegner VV Humann Essen II. Obwohl das ein harter Gegner ist, hat sich der VC Borbeck vorgenommen, an seine zuletzt gezeigte gute Leistung anzuknüpfen. Gespielt wird am kommenden Samstag in Dingden.
Es spielten: Lena Kels, Lisa Mensel, Karolin Lißeck, Kim Heß, Honia Mavarani, Julia Tolksdorf, Julia Gaspers und Jana Kölbel

Gleich am ersten Spieltag überraschte das jüngste Borbecker Team. Die U13 II musste zwar eine knappe 1:2-Niederlage gegen die Duisburgerinnen hinnehmen, glänzte aber mit einem Sieg über Borbeck I. Trainerin Britta Knoth zeigte sich sehr zufrieden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.