THG-ler glänzen beim englischen Vorlesewettbewerb

Anzeige
Ingrid Winking mit den THG-Moderatoren Christian Weber und Paula Struckmann

Er setzte sich bereits im Dezember letzten Jahres gegen seine Mitschüler durch: Paul Martin aus der 7b. Das war Anfang des Jahres beim schulinternen englischen Vorlesewettbewerb der siebten Klassen.

Jetzt, am 3.2.16, ist Paul als THG-Schulsieger gegen die besten Leser der anderen Essener Europaschulen angetreten. In der Aula des Grashof-Gymnasiums errang er den zweiten Platz in der Kategorie „Bester englischer Vorleser der zertifizierten Essener Europaschulen, Gymnasien und Gesamtschulen“. Dazu las er einen Ausschnitt aus „Harry Potter“ von J.K. Rowling vor. Und er verstand es wunderbar, das Publikum in die zauberhafte Welt von Harry und seinem Hauself Dobby zu entführen. In der zweiten Wettbewerbsrunde mussten die Teilnehmer einen ihnen unbekannten Text vortragen, und auch dies gelang Paul sehr gut. Ganz zur Freude seiner anwesenden Mitschüler, den Moderatoren Christian Weber (8c) und Paula Struckmann (7b) sowie der THG Tanz-AG, den Pink Fluffy Unicorns,

Christian und Paula moderierten am Grashof-Gymnasium während des Vorlesewettbewerbs in englischer Sprache. Beide führten souverän und humorvoll durch die Veranstaltung. Die Pink Fluffy Unicorns präsentierten zwei Tänze und sorgten so für eine gute Stimmung und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.