Gemeinsam für ein sauberes Kettwig

Anzeige
Auch am Alten Bahnhof waren fleißige Helfer im Einsatz. (Foto: Bangert)

Im Rahmen der städtischen Säuberungsaktion "Pico-bello Sauber-Zauber" engagierten sich auch in Kettwig viele fleißige Helfer.

Unter anderem wurde das Gelände rund um den Alten Bahnhof an der Ruhrtalstraße und an den Flüchtlingsunterkünften von Unrat befreit. Dabei wurden Handschuhe, Müllsäcke und Zangen von Team der Interessengemeinschaft Alter Bahnhof zur Verfügung gestellt.
Auch der Motorboot-Club Kettwig befreite das Gelände am Hafen am Promenadenweg bis zum Kanu-Sport-Club Kettwig (inklusive der Parkflächen) von Unrat.
Am Samstag, 17. März, säubern übrigens dann auch Mitglieder des Heimat- und Verkehrsvereins Kettwig den Bereich am Mühlengraben und am Bürgermeister-Fiedler-Platz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.