Nikolausmarkt in Isenbügel

Anzeige
Zum 19. Mal lädt der Bürgerverein am Samstag, 28. November, von 16 bis 20 Uhr, zum Nikolausmarkt nach Isenbügel ein.

Auf dem Schulhof der Adolf-Clarenbach-Schule an der Pestalozzistraße entsteht nach Angaben des Isenbügelers Bürgervereins „am kommenden Wochenende wieder ein gemütlicher und stimmungsvoller Treff von Jung und Alt. Während des Treffs kommt natürlich auch der Nikolaus vorbei, um die Kinder zu besuchen.“
Gutscheine für eine Nikolaustüte erhalten die Kinder beziehungsweise ihre Eltern ab sofort für 2,50 Euro im Kindergarten und in der Grundschule.

Der Bürgerverein freut sich darüber, dass man wieder mit einer Reihe von Ständen, der Mitwirkung der „Dorfzwerge“, von Kindergarten- und Schulkindern einen schönen Start in die Weihnachtszeit erleben kann.

Für Grillwürstchen, süße Leckereien und Glühwein und andere Heißgetränke ist ebenfalls gesorgt. „Dieser Nachmittag soll traditionell ein schönes Gemeinschaftserlebnis für alle Bürger des Stadtteils werden“, erklärt Franz-Josef Artz, Vorsitzender des Bürgervereins.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.