"Tag der offenen Tür" der Feuerwehr-Wache Vor der Brücke

Anzeige
Auch der Nachwuchs kommt beim "Tag der offenen Tür" der Feuerwehr in Vor der Brücke wieder auf seine Kosten.Archiv-Foto: Heuer

Nach zwei Jahren ist es endlich wieder soweit: Die Wache vor der Brücke der Feuerwehr Kettwig an der Werdener Straße 15 öffnet am 26. und 27. Mai ab 11 Uhr ihre Tore zum traditionellen "Tag der offenen Tür".

Die Besucher können sich dieses Mal neben den bekannten Attraktionen (Fahrzeugschau, Leckeres vom Grill und aus dem Zapfhahn, selbstgebackene Kuchen, Übungen der Jugendfeuerwehr und des Löschzuges und Tombola) auch auf neue Programmpunkte freuen. So informiert der ADAC über die Rettungsgasse, Ablenkungen im Straßenverkehr, Kindersicherung im PKW und präsentiert einen Versuchsstand mit einem Motorrad. Zudem werden die Höhenretter der Berufsfeuerwehr Essen ihr Können demonstrieren. Sein Geschick kann man beim Kistenklettern ausprobieren. Dazu gibt es für alle Kinder mehrfach die Gelegenheit, sich mit Feuerwehrmännern in verschiedenen Ausrüstungen fotografieren zu lassen.
Daniel Bücker, Löschgruppenführer in vor der Brücke, weiß: „Ich freue mich besonders, dass wir den Kettwigern das Fahrzeug in der Kettwiger Flotte präsentieren zu können, das erst seit sechs Monaten im Einsatz ist. Die Kameraden haben bereits seit Wochen mit viel Engagement neben den Einsätzen das Fest vorbereiten. Wer die Freiwillige Feuerwehr unterstützen möchte, kann das als Mitglied im Förderverein schon ab 18 Euro pro Jahr. Infos dazu gibt es natürlich auch an den beiden Tagen."
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.