Gewinnspiel: Älteste Menükarte aus der Résidence Kettwig gesucht

Anzeige
Die Résidence noch als Parkhotel am Sanatorium. Einen ähnlich spannenden Blick in die Vergangenheit erhoffen wir uns von unserer Suche nach der ältesten Menükarte. (Foto: Résidence)
Essen: Résidence |

25 Jahre Zwei-Sterne-Küche in Kettwig. Ein Vierteljahrhundert, in dem viele Kettwiger viele unvergessliche Stunden bei Patron Berthold Bühler und seinem Team ver- und erlebt haben. Daher beschäftigt sich das „Jubiläums-Gewinnspiel“ auch ein wenig mit der Geschichte der Résidence.

Wir suchen zusammen mit Berthold Bühler die älteste noch existente Menükarte. Wer also von Ihnen liebe BürgerReporter vor zehn, 15 oder vielleicht auch 20 Jahren einen besonderen kulinarischen Abend in der Résidence verlebt und sich als Erinnerung die Menükarte mit nach Hause genommen hat, der hat nun allerbeste Gewinnchancen.

Ein Platz in einem exklusiven Kochkurs wird verlost

Laden Sie bis Sonntag, 22. Dezember, eine Kopie oder ein Foto der Menükarte mit dem unten angelegten Mitmachbutton unter dem Gewinnspieltext einfach hoch. Der Gewinner wird ermittelt und benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Zu gewinnen gibt es einen Platz einem der nächsten beiden Kochkurse „NewClassic“ am Sonntag, 26. Januar 2014, oder „Genuss aus dem Meer“ am Sonntag, 9. März, 2014. Die Kurse dauern immer von 11 bis 18 Uhr und zur nachmittäglichen Verkostung darf der Gewinner auch noch eine Begleitung mitbringen.

Die Aktion ist bereits beendet!

2 Bilder zur Aktion:

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.