Aktive der SG Altenessen 19/26 mit vielen neuen Bestzeiten

Anzeige
Fotos S. Pläschke
Mit 21 Schwimmerinnen und Schwimmern ging die SG Altenessen 19/26 bei den 18. Delphin Sprinttagen am 22. und 23. 10.2016 im Bad am Thurmfeld an den Start.
Bei ihren 60 Einzelstarts und einer Staffel gab es 33 neue persönliche Bestzeiten. Zwei Silber- und vier Bronzemedaillen waren die weitere Ausbeute, sowie neun Platzierungen zwischen vier und sechs.
Über Bestzeiten freuten sich Anna Bertling, Raffaela Böhmer, Yusuf Catakli, Abdel Mounim El Amrati, Tamina Fehlau, Alissa Fischer, Safira Freitas Gosdzik, Jakob Lohmann, Michael Martyn, Viktoria Martin, Nisrin Ouahaalou, Ian Lee Pläschke, Isabelle Schleicher, Felix Schulz, Moritz Schulz, Leonie Ulbl, Abdelhakim Zaitouni und Samira Zaitouni.
Eine Saisonbestleistung erreichte Miriam Möll, ebenfalls gute Leistungen erzielten Emilia Luna Patt und Lucy Riese.
Die 4x50 Meter Lagenstaffel mixed war in der Besetzung Raffaela Böhmer, Abdelhakim Zaitouni, Miriam Möll und Yusuf Catakli deutlich schneller als von Trainer Thomas Przybilla berechnet.
Die Silbermedaillen erhielten Raffaela Böhmer und Abdel Mounim El Amrati, Bronze ging an Raffaela Böhmer (2x), Michael Martyn und Abdelhakim Zaitouni.
Über Urkunden freuten sich Yusuf Catakli, Abdelmounim El Amrati, Tamina Fehlau (2x), Michael Martyn, Nisrin Ouahaalou, Lucy Riese, Isabelle Schleicher und Felix Schulz.
Die Betreuung lag bei diesem Wettkampf in den Händen von Helmut Becker, im Kampfgericht waren Bianca Riese und Rainer Böhmer beteiligt.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.