Bundesweite Tischtennis-Aktion für alle Kids bis 12 Jahre Mädchen und Jungen spielen um den Mini-Meistertitel!

Anzeige
  Essen: Huttrop | Am Sonntag, 15. Februar 2015 um 11.00 Uhr (Auslosung 10.30 Uhr) findet in der Turnhalle der UNESCO- Schule, Franziskanerstr.41, der Ortsentscheid der 32. Mini-Meisterschaften statt. Alle Tischtennis-interessierten Kids im Alter bis 12 Jahren können daran teilnehmen. Gefragt sind diesmal nicht die Könner, die schon im Verein in einer Mannschaft des WTTV auf Balljagd gehen oder schon offizielle Turnier-Erfahrung besitzen, sondern vielmehr alle Anfänger- Mädchen und Jungen, die sich bisher in ihrer Freizeit z.B. auf Steinplatten oder in der elterlichen Garage die Bälle zugespielt haben! Unter der Regie der Tischtennisabteilung des ESV Grün-Weiß Essen handelt es sich bei dem Ortsentscheid um die erste Etappe einer der größten Breitensportaktionen im deutschen Sport überhaupt. Wie erfolgreich dieses Turnier seit 1983 ist , beweist seine bisherige spektakuläre Teilnehmerzahl. Bis heute haben über 1 Million Mädchen und Jungen an diesem Wettbewerb der fünftgrößten Sportart der Welt teilgenommen!
Unterstützt wird diese Aktion von der Tischtennis-Firma JOOLA.
Übrigens werden auch die Schulen (Schule am Wasserturm, Schwanenbuschschule, Winfriedschule, Viktoriagymnasium, Wächtlerschule, Friedensschule, Frieda-Levy-Gesamtschule und Theo-Goldschmidt-Schule) im Einzugsbereich in diese Aktion mit eingebunden. Wer kann mitmachen? Im Klartext : Alle sport- und tischtennisbegeisterten Kinder, die noch keine Spielberechtigung haben. Auch wer bisher noch keinen Tischtennisschläger in der Hand gehalten hat, aber gern erste Erfahrungen mit der schnellsten Rückschlagballsportart der Welt ( mit einer Geschwindigkeit bis zu 180 km/h und bis zu 9000 Umdrehungen pro Minute ) sammeln möchte, ist herzlich eingeladen. Bei Bedarf hält der ESV Grün-Weiß Original-Schläger bereit.
Um allen gleiche Chancen zu bieten, gibt es eine Einteilung nach Altersklassen, wobei Mädchen und Jungen getrennt spielen:
8-Jährige und Jüngere ( Stichtag: 01.01.2006 )
9-/10- Jährige ( Stichtag: 01.01.2004 )
11-/12- Jährige ( Stichtag: 01.01.2002 )
Die 4 Sieger aller Turnierklassen qualifizieren sich automatisch für den Kreis-Entscheid.
Die Teilnahme an den Mini-Meisterschaften ist kostenlos. Der Veranstalter stellt nicht nur die Turniertische, sondern auch ausreichend Bälle und bei Bedarf Leihschläger zur Verfügung. Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall: Jeder bekommt eine Erinnerungsurkunde. Außerdem hält der Ausrichter noch Preise des Sponsors bereit. Für Kaffee und Kuchen , sowie Getränke stehen bereit. Die Besten qualifizieren sich zudem über Kreis-und Bezirksentscheide bis hin zu den Endrunden der Landesverbände. 9 und 10 Jährige winkt sogar die Teilnahme am Bundesfinale 2015 ( 12. Bis 14. Juni in Delmenhorst) Gemeinsam mit einem Elternteil sind die Besten der Minis dort Gast des Deutschen Tischtennis-Bundes ( DTTB )
Also: Mitmachen lohnt sich!

Weitere Infos gibt es bei den Grün-Weiß-Verantwortlichen

Horst Hartwig
Tel: 0201/2899707
e-mail: hehohartwig@web.de

Marco ter Schmitten 0201/7587191 e-mail: marco.ter-schmitten@gmx.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.