Erfolgreiche Teilnahme der Schwimmerinnen und Schwimmer der SG Altenessen 19/26 bei den Bezirks Sprint- und Staffelmeisterschaften in Mülheim

Anzeige
Am 27. und 28. September fanden im Südbad in Mülheim die diesjährigen Bezirks Sprint- und Staffelmeisterschaften des Ruhrgebiets statt.
Für die SG Altenessen 19/26 nahmen Miriam Möll, Raffaela Böhmer, Annika Vollmer und Elias Roth teil. Sie hatten die Qualifikationszeiten unterboten.
Miriam Möll (Jg. 1990) startete über 100 Meter Freistil, Lagen und Schmetterling, sowie über 50 Meter Freistil. Sie konnte zwei persönliche Bestzeiten erzielen und platzierte sich im Vorderfeld des Wettkampfs.
Raffaela Böhmer (Jg. 1999) startete über 100 Meter Rücken, Freistil, Lagen und über 50 Meter Rücken und Freistil. Das Ergebnis waren vier Bronzemedaillen und ein 5. Platz. Sie konnte dabei den Vereinsrekord über 100 Meter Freistil verbessern.
Annika Vollmer (Jg. 2001) ging über 100 Meter Schmetterling und Brust, sowie bei 50 Meter Freistil an den Start. Ihr gelang dabei eine Verbesserung ihrer persönlichen Bestzeiten bei zwei Strecken.
Als einziger männlicher Starter war Elias Roth (Jg. 2002) dabei, bei 50 und 100 Meter Brust gab es eine Steigerung der persönlichen Bestzeiten.
Trainer und Betreuer Thomas Przybilla war über die gezeigten Leistungen sehr erfreut.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.