Kray-Leithe: Fußgänger angefahren

Anzeige
Essen: Rodenseelstraße | Die Polizei Essen berichtet: Zu einem schweren Verkehrsunfall kam
es Donnerstag (23. April), gegen 7 Uhr, auf der Kreuzung
Rodenseelstraße/Märkische Straße in Leithe. Eine 25-jährige fuhr mit
einem Fiat auf der Märkischen Straße aus Richtung Füllenkamp kommend.
An der Kreuzung Märkische Straße/Rodenseelstraße bog die Essenerin
nach links in die Rodenseelstraße ein. Beim Abbiegen übersah sie
einen Fußgänger, der die Rodenseelstraße in südwestliche Richtung
überquerte. Die Frau stieß mit dem Passanten zusammen. Der 51-Jährige
verletzte sich bei dem Zusammenprall schwer. Ein Rettungswagen
brachte den Verletzten zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.
Das Verkehrskommissariat 2 hat die Ermittlungen aufgenommen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
31.054
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 24.04.2015 | 13:10  
Detlef Leweux aus Essen-Steele | 24.04.2015 | 13:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.