Bobby ist immer noch ziemlich verspielt

Der hübsche Bobby konnte von seinem Besitzer nicht mehr ausreichend versorgt werden und kam in einem recht ungepflegten Zustand ins Essener Tierheim. Aufgrund einer Hernie am After muss Bobby in Kürze noch operiert werden. Trotz seines Alters von elf Jahren ist er noch ziemlich verspielt, außerdem sehr lieb und verschmust. Bobby kann ca. vier Stunden alleine bleiben, mag es aber auch, im Auto mitzufahren. Er verträgt sich mit seinen Artgenossen und beherrscht die Grundkommandos. Kinder im Haushalt sollten ab ca. zwölf Jahre alt sein. Interessierte melden sich unter Tel.: 0201/32 62 62 (di. bis fr., 13 bis 16 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.