Tierheim

Beiträge zum Thema Tierheim

Blaulicht

Woher kommt Anton?
Es wird schon wieder tierisch...

Einsätze mit Tieren sind immer wieder eine Besonderheit für uns. Manchmal aber auch zurecht, wenn man es mit so süßen Zeitgenossen zu tun hat. Am 1. Juli wurde eine Streifenwagenbesatzung in Bochum auf einen kleinen Vierbeiner aufmerksam. Dieser stand alleine an der Ecke Lünsender Straße / An den Lothen. Von einem Herrchen oder Frauchen weit und breit nichts zu sehen. Kurzum musste der Kleine mit auf die Wache. Sofort erhielt er einen Namen - in diesem Fall "Anton"... der Name der Dienstgruppe....

  • Bochum
  • 04.07.22
Vereine + Ehrenamt
Dr. Elke Esser-Weckmann (Vorstandsvorsitzende Tierschutzvereins Groß-Essen e.V.) und Tierheimleiterin Jeanette Gudd halten ein handgemaltes und signiertes Bild des Illustrators Michael Holtschulte in den Händen. Das Werk, was die Tierheimmaskottchen Hope und Hotte zeigt, wird zu Gunsten des Tierheimumbaus bald unter www.tierheim-kumpel.de versteigert.
23 Bilder

Albert-Schweitzer-Tierheim wird umgebaut
Essener Tierschutzverein beendet „Katzenjammer“

Das größte Bauvorhaben des Tierschutzvereins Groß-Essen e.V. der letzten 40 Jahre steht in den Startlöchern. Nach den Sommerferien soll der Startschuss für den großen Umbau des Tierheims an der Grillostraße fallen. Für die Umsetzung werden unter www.tierheim-kumpel.de weiterhin fleißig Spenden gesammelt. Tierheimleiterin Jeanette Gudd und Dr. Elke Esser-Weckmann, Vorstandvorsitzende vom Tierschutzverein, berichten dem STADTSPIEGEL über die Umbaumaßnahmen und die Hintergründe. Von Nina Sikora...

  • Essen
  • 03.07.22
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Tierheim Bottrop
Benötigte Spende für die Tierfreunde Bottrop e.V.

Liebe Tierfreunde, das Tierheim Bottrop benötigt dringend Geld-Spenden für eine lebensnotwendige Herz-OP an dem Malteser Rüden Randy. Hierbei gilt: Jeder Euro zählt. Herzlichen Dank! Spendenkonto: Tierfreunde Bottrop e.V. Stadtsparkasse Bottrop IBAN: DE25 4245 1220 0001 0066 00 BIC: WELADED1BOT oder Tierfreunde Bottrop e.V. Volksbank Kirchhellen IBAN: DE86 4246 1435 5200 2083 00 BIC: GENODEM1KIH

  • Bottrop
  • 02.07.22
Natur + Garten
Kaninchen Tick ist ein ruhiger Zeitgenosse, seine Neugier schlägt mit unter aber auch durch.

Neugierig und stiller Beobachter
Kaninchen Tick sucht eine Partnerin für ein gemeinsames Zusammenleben

Der süße Tick kam Mitte April im Rahmen einer Sicherstellung ins Tierheim nach Neuenkamp und darf jetzt vermittelt werden. Tick zeigt sich bisher zwar noch ehr als ruhiger Geselle, der gerne beobachtet, aber auch gleichzeitig sehr neugierig ist. Für Tick wünscht sich das Tierheim Kaninchenliebhaber, die ihm ein wenig Zeit geben anzukommen und eine Partnerin, mit der er harmonisch zusammen leben kann. Verantwortungsvolle Kinder könnten gerne in der Familie leben und Tick zeigen, dass ein...

  • Duisburg
  • 01.07.22
  • 1
Ratgeber
Wer tierischen Familienzuwachs sucht, wird übrigens auch in Tierheimen fündig.

Krankheiten und fehlende Papiere
Vorsicht bei der Einfuhr von Tieren aus dem Ausland

Die Sommerferien haben begonnen, und viele Urlauber reisen in südliche Länder. Dort wecken Straßenhunde und -katzen oft Mitleid. Manche tierliebe Touristen nehmen die bemitleidenswerten Tiere einfach mit, andere "adoptieren" Hunde über Organisationen oder lassen sich gar als Flugpaten gewinnen. Doch das Institut für Verbraucherschutz und Veterinärwesen der Landeshauptstadt mahnt: Katzen und Hunde aus Urlaubsländern können gefährliche Krankheiten einschleppen. Und: Wenn die notwendigen Papiere...

  • Düsseldorf
  • 29.06.22
  • 1
Ratgeber

Wer gibt den Kaninchen ein Zuhause?
Jack und Josi

Die beiden netten Widderkaninchen Jack und Josie suchen ein gemeinsames Zuhause. Bisher haben sie nur in der Wohnung gelebt, sie könnten sich aber auch in einem gesicherten Gehege im Garten wohl fühlen. Die beiden grau-weißen Böckchen sind kastriert und knapp drei Jahre alt. Beide sind gegen RHD 2 und Myxomatose geimpft. Wo ist ein Plätzchen für die beiden hübschen Kaninchen frei? Interessenten können sich an das Tierheim, Horbeckstraße 35, unter Tel. 0208/372211 wenden.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.06.22
Ratgeber
Urlaubszeit - Aussetzzeit: Lassen Sie Ihren tierischen Mitbewohner nicht im Stich!

Dringlicher Appell an Tierhalter
Wohin mit dem Tier im Urlaub oder bei Problemen?

Urlaubszeit - Aussetzzeit: Der Urlaub steht an, doch wohin mit dem Tier? Alles wird geplant, nur, wohin das Tier kommt, steht als Letztes auf der Liste. Oder bei finanziellen Problemen: Es gibt immer eine Lösung, man muss sich nur darum kümmern oder darüber: SPRECHEN! Bevor der langjährige, tierische Mitbewohner ins Abseits geschoben wird, hier noch einmal ein dringender Appell an alle, die nicht wissen, wohin sie ihren tierischen Mitbewohner während des Urlaubs geben sollen: Die...

  • Essen
  • 27.06.22
  • 1
  • 2
Natur + Garten
Das Tierheim sucht Kaninchenliebhaber die ihm Zeit geben , Aladar kann auch sehr gut in einer Familie leben.

Tier der Woche
Der Schüchterne Aladar

Aladar ist einer der vielen Tierheim Fundtiere. Er kam Mitte April ins Tierheim und zeigt sich bisher noch als sehr schüchternes, aber charmantes Kaninchen. Inzwischen taut er auch langsam auf. Für den hübschen Aladar wünscht sich das Tierheim Kaninchenliebhaber, die ihm ein wenig Zeit geben anzukommen. Eine Partnerin mit der er harmonisch zusammen leben kann wäre auch toll. Verantwortungsvolle Kinder könnten gerne in der Familie leben und Aladar zeigen, dass ein Kaninchenleben aufregend und...

  • Duisburg
  • 24.06.22
  • 1
Natur + Garten
Der neue Besitzer sollte Geduld für Maxime aufbringen.

Selbstbewusste Hündin
Maxine – ist bereit, die große, weite Welt zu erkunden

Maxine kam mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern als Welpe durch eine Sicherstellung ins Tierheim. Da die Vermittlung erst jetzt möglich ist, haben alle nur das Leben im und um das Tierheim kennengelernt. Maxine muss also noch lernen, was der Alltag in einem Haushalt alles mit sich bringt. Im Umgang mit ihren weiblichen Geschwistern und ihrer Mutter ist sie eine sehr selbstbewusste Hündin, die gerne auch mal den Ton angeben möchte. Bei gemeinsamen Spaziergängen mit ihrer Hundefamilie möchte...

  • Duisburg
  • 17.06.22
  • 1
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

Arbeitsgemeinschaft Igelschutz Dortmund e.V.
Sommerliche Vorbereitungen für den Igel-Winterschlaf

Am vergangenen Samstag trafen sich viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer der Arbeitsgemeinschaft Igelschutz Dortmund e.V. auf dem Gelände des Tierschutzzentrums in Dortmund-Dorstfeld, um bei sommerlichen Temperaturen über 1.100 Igelhäuser für die Überwinterung der stacheligen Gartenbewohner vorzubereiten. Es ist 9:00 Uhr morgens in Dorstfeld, der Innenhof des Tierheims ist bereits erfüllt mit emsigen Treiben: Tapeziertische werden aufgebaut, Rollwagen in Position gebracht, kartonweise alte...

  • Dortmund-West
  • 16.06.22
  • 1
  • 2
Vereine + Ehrenamt
11 Bilder

Bildergalerie -Tag der offenen Tür 2022
Sommerfest im Tierheim Wesel

Wesel: Nach langer Corona Pause, konnte heute das Sommerfest im Tierheim Wesel stattfinden. Viele Besucher schlenderten über die Anlage und ließen sich mit Kaffee, Kuchen und Leckereien vom Grill verwöhnen. Aussteller verkaufen selbstgemachte Produkte, die nicht nur für die Tiere waren. Ein gelungener Tag!

  • Hamminkeln
  • 12.06.22
Ratgeber

Tierheim Mülheim:
Viel zu tun bei der Tierpflege – weniger Zeit für die Besucher

Aufgrund des derzeit hohen Tierbestandes und einer personellen Unterbesetzung muss das städtische Tierheim leider seine Öffnungszeiten reduzieren. Das teilte jetzt Stadtsprecher Volker Wiebels mit. Der Samstag bleibt daher für Besucher vorübergehend geschlossen. „Die Besucher können gerne Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag in der Zeit von 13 bis 16.30 Uhr ins Tierheim kommen“, so Wiebels. Fundtiere können täglich im Tierheim wie folgt abgegeben werden: Montag, Dienstag, Donnerstag und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.06.22
Natur + Garten
 Isaac würde sich über einen Garten in seinem neuen Zuhause freuen.

Kleiner Dickschädel
Isaac, im Haus anhänglich, draußen eigenständig unterwegs

Isaac ist ein sehr aufgeschlossener, anhänglicher und verschmuster Rüde, der diese Eigenschaften jedoch vornehmlich in häuslicher Umgebung beziehungsweise im Tierheim im Zwinger zeigt. Draußen hingegen ist er sehr eigenständig unterwegs, und es kostet schon einige Mühe, hier seine Aufmerksamkeit zu bekommen. Er liebt lange Spaziergänge, läuft mitunter aber etwas unkoordiniert, so dass an seiner Leinenführigkeit noch gearbeitet werden muss. Vorbeifahrende Radfahrer, Jogger oder Kinder sind für...

  • Duisburg
  • 10.06.22
  • 1
Natur + Garten
Floppy braucht ein Zuhause mit Hundeerfahrung.

Tier der Woche
Floppy – Klein, aber Oho

Floppy ist ein Terrier durch und durch, der jeden mit seinem Charme verzaubert. Im Tierheim ist er sehr aufgedreht und neigt zu Übersprunghandlungen. Er muss noch lernen zur Ruhe zu kommen. Aber diese Unruhe begründet sich sicher auch dadurch, dass er wegen einer Humerusfraktur (Oberarmbruch) lange zur Ruhe „gezwungen“ war und jetzt einiges nachholen möchte. Für Floppy wird folglich ein aktives Zuhause mit einer gewissen Hundeerfahrung gesucht. Bei Spaziergängen reagiert er auf Bewegungsreize,...

  • Duisburg
  • 27.05.22
  • 1
Blaulicht
Die Polizei Hagen wurde zu einem tierischen Irrflug gerufen.

Verwirrte Tiere
Von der Volme in die Sackgasse - Gänsefamilie gerettet

HAGEN. Am Mittwoch, 18. Mai, riefen Anwohner die Polizei gegen 13.30 Uhr in die Lenaustraße. Eine Gänsefamilie hatte sich hierhin verirrt und fand den Weg mit dem Nachwuchs offenbar nicht aus dem Wohngebiet heraus. Die Polizisten und eine ehrenamtliche Helferin des Hagener Tierschutzvereins brachten die Kanadagänse zurück an die Volme. Anwohner spendierten Brot und Wasser für die Wildtiere.

  • Hagen
  • 19.05.22
Natur + Garten
Hund Balto muss im neuen Zuhause noch die Schulbank drücken.

Tier der Woche
Balto hat viel Energie

Hund Balto kam vor einigen Wochen als Fundhund ins Tierheim. In dem jungen Schäferhund steckt altersgemäß viel Energie und Bewegungsdrang. Dem gerecht zu werden, stellt – besonders im Tierheimalltag – schon eine Herausforderung dar. Grundkommandos kennt er bereits und auch an der Leine läuft er schon recht gut, so lange keine Reize wie Fahrradfahrer, Autos, fremde Menschen oder Artgenossen auf ihn zukommen. Hier zeigt sich, dass noch sehr viel mit gearbeitet werden muss. Bei ihm vertrauten...

  • Duisburg
  • 13.05.22
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche
Stelle für Hofkatzen gesucht

Gargana steht stellvertretend für einige Jungkatzen, die derzeit bei uns im Tierheim leben. Für sie ist das Leben im Tierheim mit Stress verbunden, denn sie wollen nicht viel mit dem Menschen zu tun haben. Für sie suchen wir Hofstellen, wo sie draußen leben dürfen und die ein oder andere Maus fangen können. Abzugeben sind sie im Doppelpack, da sie das Zusammenleben mit anderen Katzen kennen und sich aneinander orientieren. Sie sind bereits kastriert und können gegen eine Schutzgebühr ausziehen....

  • Dorsten
  • 08.05.22
Natur + Garten
Hund Dan hat Spaß am Leben und sucht außerhalb des Tierheims ein neues Zuhause.

Tier der Woche
Ein kleines Energiebündel

Dan ist auf meist drei Beinen unterwegs, da er das rechte Vorderbein nicht belastet und somit in eine Schonhaltung geht. Im Bein wurde ein neurologisches Problem diagnostiziert, dass durch den Verlust der Muskulatur bedingt durch die fehlende Benutzung begleitet wird. Um weiterem Verlust und einer Verhärtung der Muskeln entgegenzuwirken, sollte er regelmäßig Physiotherapie bekommen. Das alles hindert Dan aber nicht daran Spaß am Leben zu haben. Er ist wirklich sehr aktiv und will sich bewegen....

  • Duisburg
  • 29.04.22
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche
Partner gesucht zum Toben und Spielen

Wir wissen nicht warum, aber der kleine Rio wird oft übersehen. Der einjährige Kater ist für sein Alter typisch sehr temperamentvoll und hat viel Energie. Er möchte den ganzen Tag spielen und neue Sachen erleben. Er wäre der ideale Partner für einen gleichaltrigen Katzenkumpel. Leider zeigt sich Rio anfangs sehr schüchtern, was viele Leute abschreckt. Aber mit etwas Zeit und viel Geduld wird aus dem kleinen Kater ein toller Gefährte. Wir wünschen uns für ihn ein Zuhause mit Freigang, damit er...

  • Dorsten
  • 24.04.22
  • 1
Natur + Garten
Lasse liebt es zu laufen und sucht ein neues Zuhause, wo er viel unterwegs sein kann.

Tier der Woche
Lasse - ein nordischer Prinz

Lasse hat zwei große Hobbys, die keinen wirklich überraschen dürften. Und zwar zum einen bei Wind und Wetter draußen auf seinem großen Kissen schlafen und natürlich Laufen, Laufen, Laufen. Jeden Vormittag dreht er mit seinem Spaziergänger große Runden den Rhein entlang bis beide Seiten ausgepowert sind. Dann wird gekuschelt bis die Fetzen fliegen. Wie man es von den nordischen Rassen her kennt hat Lasse zwischenzeitlich doch einen ziemlich eigenen Kopf und lässt sich nur schwer von anderer...

  • Duisburg
  • 22.04.22
  • 1
Politik

Tiertafel unterstützt bei Versorgung mitgebrachter
Vierbeiner: Tollwutimpfungen für Tiere aus der Ukraine

Pressemitteilung der Stadt Gelsenkirchen vom 08. April 2022: Tiertafel unterstützt bei Versorgung mitgebrachter Vierbeiner Tollwutimpfungen für Tiere aus der Ukraine "Einige aus der Ukraine geflüchtete Menschen haben auch ihre liebgewonnenen Haustiere wie Hunde oder Katzen mitgebracht. In diesen Fällen kommen die Tiere nicht um den kleinen Piks der Impfung gegen Tollwut herum. In der Ukraine ist die Impfung gegen Tollwut nicht verpflichtend, in Deutschland hingegen schon. Darum kümmert sich das...

  • Gelsenkirchen
  • 11.04.22
Natur + Garten
Flow wird vom Tierheim aus nicht in die reine Käfighaltung vermittelt.

Tier der Woche
Flow war allein im Wald

Die circa vier bis fünf Monate alte Flow wurde Anfang des Jahres an einem Waldstück in Laar aufgegriffen und ins Tierheim nach Neuenkamp gebracht. Trotz ihrer Schreckhaftigkeit ist sie neugierig und lässt sich streicheln. Für Flow wünschen sich die Mitarbeiter des Tierheims einen Kaninchenliebhaber, die ihr ein wenig Zeit geben „anzukommen“ und einen Partner, mit dem sie harmonisch zusammen leben kann. Verantwortungsvolle Kinder können gerne in der Familie leben. Das Tierheim vermittelt...

  • Duisburg
  • 08.04.22
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Arbeitsgruppe Igelschutz Dortmund e.V.
Einmal Futter für 1.200 Igel bitte!

Am vergangenen Wochenende stand ein Pflichttermin für die ehrenamtlich Aktiven des Vereins Arbeitsgruppe Igelschutz Dortmund e.V. an: die alljährliche Futterproduktion. Um auch dieses Jahr wieder rund 1.200 hungrige Igel-Mägen füllen zu können, produzierte die „Freiluftküche“ fast eine halbe Tonne der bewährten Spezialmischung. Dimensionen, die jede private Küche sprengen würden, weswegen sich die ehrenamtlichen Tierschützer mit schwerem Gerät im Innenhof vor dem Tierschutzzentrum in...

  • Dortmund
  • 07.04.22
  • 2
Politik
2 Bilder

Wie gut werden die Tiere der aus der Ukraine Geflüchteten versorgt?

Geflüchtete aus der Ukraine bringen oftmals auch ihre Haustiere mit. Für die Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER fragt Claudia Krüger in der nächsten Ratsversammlung die Verwaltung: 1.) Wie viele Menschen aus der Ukraine haben nach Einschätzung der Verwaltung ihre Haustiere mitgebracht und mit vielen geflüchteten Tieren rechnet die Verwaltung in den nächsten Wochen und Monaten? 2.) Wie ist die Versorgung der Haustiere geregelt, auch bezüglich der medizinischen Versorgung inklusive der...

  • Düsseldorf
  • 03.04.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.