kaninchen

Beiträge zum Thema kaninchen

Natur + Garten
24 Bilder

Unterwegs in der Umgebung
Die Arche Noah - Streichelzoo und Jugendfarm

Was kann man in diesen Tagen noch gefahrlos unternehmen, vor allem mit Kindern? Der Kontakt mit Tieren im Freien ist eine gute Option. Der MinizooPonys, Esel, Schweine, Schafe, Ziegen, Enten, Gänse, Kaninchen, Ziervögel - es klingt nicht gerade spektakulär, was der Minizoo Arche Noah in Meerbusch-Büderich an der Stadtgrenze zu Düsseldorf zu bieten hat. Doch für Stadtkinder ist es ein Erlebnis , die Tiere hautnah zu erleben, ihnen durchs Fell zu streichen und vielleicht sogar auf einem Pony eine...

  • Düsseldorf
  • 29.11.21
  • 12
  • 3
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Nala und Neo (männlich/kastriert) wurden bei uns abgegeben, da die Familie gemerkt hat, dass doch zu wenig Zeit für Haustiere da ist. Bisher haben sie in der Wohnung gelebt und kennen es auch dort frei zu laufen. Nun suchen beide wieder gemeinsam ein neues Zuhause in artgerechter Innen oder Außehaltung (nur gut isolierte Gehege bzw. Gehege mit Wärmelampe). Beide sind bei uns sehr zutraulich. Bei Fragen oder Interesse an unseren Kaninchen, können Sie sich gerne telefonisch (02362-76179) oder per...

  • Dorsten
  • 21.11.21
Natur + Garten
Kaninchen Emily ist auf der Suche nach einem beständigen Zuhause.

Tier der Woche
Sorgenfellchen Emily

Die schneeweiße Emily ist eines der Tierheim-Sorgenfellchen, da sie ein besonderes Päckchen zu tragen hat: Leider ist sie fast vollkommen blind. Umso wichtiger ist es, dass Emily ein beständiges Zuhause findet, in dem sie sich gut orientieren kann. Trotz dieser Einschränkung ist Emily freundlich, aufgeschlossen und neugierig. Nur bei plötzlichen, lauten Geräuschen erschreckt sie sich schon mal - daher ist eine ruhige Umgebung, die sie in Ruhe auskundschaften und kennenlernen kann, von Vorteil....

  • Duisburg
  • 12.11.21
Natur + Garten
Kaninchen Gundi ist aufgeweckt und ein schlaues Köpfchen.

Tier der Woche
Das schlaue Köpfchen Gundi

Die hübsche Gundi ist ein schlaues Köpfchen und aufgeweckt. Sie ist schon recht zutraulich, nimmt gerne Leckerchen aus der Hand und erkundet neugierig die Umgebung. Ein kastriertes Böckchen ist sicherlich ein willkommener Zeitgenosse im neuen Zuhause. Alternativ kann Gundi auch in eine schon bestehende Kaninchengruppe einziehen. Die Kaninchen des Tierheims Duisburg sind gültig gegen Myxomatose und RHD 1+2 geimpft. Wer sich für dieses Tier interessiert, sendet an das Tierheim Duisburg per Post...

  • Duisburg
  • 22.10.21
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Derzeit warten 3 junge Kaninchen (2x weiblich - 1x männlich/kastriert) bei uns auf ein neues Zuhause. Sie sind am 14.06.2021 geboren. Leider sind es Inzuchttiere in der 2 Generation, daher kann es sein, dass die Lebenserwartung nicht so hoch ist wie bei anderen Kaninchen. Bisher sind alle aber fit und wachsen stetig, so wie es sich für Jungtiere gehört. Das weiße Männchen ist taub, was ihn hier bisher aber nicht beeinträchtigt. Die drei werden auch einzeln vermittelt, wenn schon ein oder...

  • Dorsten
  • 17.10.21
  • 1
Natur + Garten
Löwenkopfmix Kaninchen Theodor liebt es gestreichelt zu werden.

Tier der Woche
Der schüchterne Theodor

Das hübsche (Löwenkopfmix) Kaninchen kam als Fundtier in das Tierheim Duisburg. Theodor ist anfangs schüchtern, taut aber schnell auf. Nachdem er Vertrauen aufgebaut hat, liebt er es, von seinen Bezugspersonen gestreichelt zu werden. Da er sehr lieb und freundlich ist, könnte er gut bei Anfängern oder auch bei einer Familie mit Kindern einziehen – und natürlich zu einem netten Kaninchenfreund oder sogar in eine Kaninchengruppe. Das Tierheim hat das Kaninchen gültig gegen Myxomatose und RHD 1+2...

  • Duisburg
  • 15.10.21
LK-Gemeinschaft
Zwei junge Kaninchen (hier eines von beiden) suchen ein Zuhause.

Tier der Woche
Wer nimmt die Kaninchen?

Die beiden hübschen Widderkaninchen Jessy und Jill (sie sehen sehr ähnlich aus) suchen ein gemeinsames Zuhause. Geboren wurden sie im Juli. Eine Außenhaltung ist in diesem Jahr nicht mehr möglich, da die nächtlichen Temperaturen schon zu kalt sind. Über ein liebevolles Zuhause würden sich die kleinen Damen freuen. Wegen der aktuellen Situation ist eine Terminabsprache im Tierheim Mülheim erforderlich unter Tel.: 0208/372211.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.10.21
Natur + Garten
Das Tierheim in Mülheim sucht für Fritzchen und Pauline ein gemeinsames Zuhause.

Mülheimer Tierheim stellt Kaninchen vor
Fritzi und Pauline suchen ein gemeinsames Zuhause

Die beiden im vergangenen Juli geborenen Kaninchen Fritzi und Pauline suchen ein gemeinsames Zuhause. Sie wurden ausgesetzt und wohnen zur Zeit im Städtischen Tierheim Mülheim, Horbeckstraße 35. Das Böckchen konnte mittlerweile kastriert werden. Für die Außenhaltung ist es jetzt nachts schon zu kalt für die kleinen Kaninchen. Wegen der aktuellen Situation ist eine Terminabsprache unter Tel. 0208/372211 mit dem Tierheim erforderlich. Foto: Städtisches Tierheim Mülheim

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.09.21
Politik
Kaninchendame Lola (l.) und ihre Babys durften mit Pflegerinnen Marina Guse (l.) Susanne Wolf als erste ihr neues Gehege erkunden.
10 Bilder

Tierheim Bochum: Neues Kleintierhaus wird eröffnet
Endlich ein passendes Zuhause für Kaninchen & Co.

Die Zeit der Provisorien ist vorbei: Kaninchen, Hamster, Ratten und Co. bekommen im neuen Kleintierhaus des Bochumer Tierheims endlich ein artgerechtes Domizil. Am Donnerstag, 19. August, wird ihr neues Zuhause nach gut einem Jahr Bauzeit offiziell eröffnet. Den Umzug haben die neuen Bewohner schon am Dienstag hinter sich gebracht.  "Letztlich war es nichts Halbes und nichts Ganzes. So konnte es nicht weitergehen." Wenn Nina Schmidt, Vorstandsmitglied des Tierschutzvereins Bochum, Hattingen und...

  • Bochum
  • 18.08.21
Natur + Garten
Kaninchen Nadinse ist ein ruhiges Böckchen und neugierig.

Tier der Woche
Neugierige Nadinse

Nadinse hatte einen Schutzengel: Eine liebe Person hat sie aus schlechten Verhältnissen gerettet und im Tierheim Duisburg abgegeben. Dementsprechend war Nadinse in gar keinem guten Zustand, als sie im Tierheim ankam: Der Popo war stark verfilzt und das Fell schon ganz gelb - offenbar hatte sie wenig Platz und kaum Auslauf. Dennoch ist sie sehr neugierig und interessiert. Vor allem, wenn ihr Stall sauber gemacht wird, ist ihr neugieriges Näschen quasi immer im Weg. Nadinse weiß recht genau, was...

  • Duisburg
  • 13.08.21
Politik

Katze auf Berliner Allee, vermutlich durch ein Rheinbahnfahrzeug, getötet

In einem sozialen Netzwerk wird berichtet, dass heute auf der Berliner Allee 47, gegenüber einer Bankfiliale, eine tote Katze liegt, welche von einer Strassenbahn verletzt, zerteilt und getötet worden sein soll. Dazu merkt Torsten Lemmer, Ratsherr und Geschäftsführer der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER an: „Alleine bei der Rheinbahn wurden in den letzten eineinhalb Jahre über 30 Fälle bekannt, in denen ein Rheinbahnfahrzeug einen Unfall mit einem Tier hatte. So war es wohl leider auch...

  • Düsseldorf
  • 04.07.21
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche
Endstelle für Mutter & Tochter gesucht!

Mika und Tinka kamen zusammen als Abgabetiere zu uns ins Tierheim. Tinka ist Mikas Tochter. Sie wurden bei uns Abgegeben, da sie sich nicht mehr mit den beiden älteren Kaninchen verstanden haben. Nun suchen sie zusammen ein neues Zuhause - am besten ohne weitere Kaninchen. Unsere Kleintiere werden nur in artgerechte Haltung vermittelt. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit via Mail (tierheim-dorsten@gmx.de) oder zu den Öffnungszeiten telefonisch bei uns im Tierheim melden. Wenn Sie...

  • Dorsten
  • 27.06.21
Politik

Anfrage in nächster Ratssitzung zu Frischwasser, Sauerstoff und Futter in Bächen, Gewässern und Seen sowie städtischen Parks, Grünanlagen, Naherholungsgebieten

In den letzten Jahren, insbesondere in den Hitzesommern, kam es zu Tiertodesfällen in städtischen Parks, Grünanlagen und Naherholungsgebieten. Erinnern möchte ich an viele kranke und tote Enten im Weiher im Volkspark, an die Kaninchen im IHZ-Park, an Rabenkrähen im nord-östlichen Teil des Hofgartens, an den Weiher des Zooparks, den die Feuerwehr mit Frischwasser und Sauerstoff versorgte, etc. pp. Letzte Woche stiegen die Temperaturen in Düsseldorf auf deutlich über 30°C. Deshalb fragt Ratsfrau...

  • Düsseldorf
  • 25.06.21
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Wilma-Luisa kam als Abgabekaninchen zu uns, da ihr Partner verstorben ist.  Nun sucht sie ein neues Zuhause und einen neuen Partner, gerne in Außenhaltung. Sie ist ca. 4 Jahre alt und geimpft. Menschen gegenüber ist sie eher schüchtern und zurückhaltend, lässt sich mit Leckereien aber schon etwas locken. Unsere Kleintiere werden nur in artgerechte Haltung vermittelt. Bei Fragen oder Interesse an Wilma-Luisa, können Sie sich gerne telefonisch (02362-76179) oder per E-Mail:...

  • Dorsten
  • 20.06.21
Natur + Garten
16 Bilder

Zwei Spaziergänge über den Terrassenfriedhof
Rhododendronblüte und ein Kessel Buntes

Der bereits 1926  angelegte und 28 ha große Terassenfriedhof wirkt in weiten Bereichen eher einem  Park als einer Begräbnisstätte. So wurde er im Regionalplan Ruhr folgerichtig auch als bedeutsamer Kulturlandschaftsbereich ausgewiesen. Im Moment beeindruckt der Terrassenfriedhof durch die Blüte der zahlreichen Rhododendren. Diese Pflanzen standen lange in dem Ruf, ökologisch nutzlos zu sein. Dass dem nicht so ist, davon kann man sich zur Zeit selbst überzeugen.  Zwar trifft es zu, dass nur 10...

  • Essen-West
  • 30.05.21
  • 9
  • 2
Ratgeber
39 Bilder

TIERSCHUTZ IST SO WICHTIG:
HAPPY END FÜR ZWEI KANINCHEN

Ausgesetzte Tiere, illegaler Welpenhandel, Tiere, die in der Hochzeit der Corona-Krise angeschafft und jetzt wieder abgeschafft werden - momentan hört bzw. liest man vermehrt solche Meldungen. Hunde, Katzen, Nager,.... - das Glück all dieser Tiere liegt in unseren Händen. Ja, das Glück der Tiere liegt in Menschenhand. Und diese sollte ein Tier streicheln, sein Fell bürsten, seinen Stall/Gehege reinigen, die Leine beim Spaziergang halten, sein Zuhause artgerecht und liebevoll einrichten,...   ....

  • Oberhausen
  • 23.05.21
  • 1
Ratgeber

Tier der Woche
Lotte sucht liebe Menschen und einen Partner

Lotte, das Löwenkopfkaninchen, sucht ein neues Zuhause. Sie wurde in Oberhausen in der Erzstraße gefunden. Bisher hat sich kein Besitzer gemeldet. Lotte hat ein freundliches Wesen und sucht einen netten Partner. Die hübsche Kaninchendame würde sich in einem gesicherten Freigehege im Garten sicher wohl fühlen. Eine Terminabsprache mit dem Tierheim Mülheim ist vor dem Besuch unter Tel. 0208/372211 erforderlich.

  • Oberhausen
  • 21.05.21
LK-Gemeinschaft
Die bildhübsche Zwergkaninchendame wünscht sich ein liebevolles Zuhause mit Partner.

Zuhause mit nettem Böckchen gesucht
"Lady Marian" sucht ihren Robin Hood

Neues Zuhause gesucht "Lady Marian", ein süßes Zwergkaninchen (geboren im Januar 2019), musste aufgrund einer Allergie im Tierheim Moers abgegeben werden. Da sie natürlich nicht alleine bleiben soll, sucht sie nun ein nettes Böckchen mit art- und bedürfnisgerechtem Gehege im Freien. Natürlich fordert artgerechte Haltung auch einiges an Kreativität, wie zum Beispiel kleine Holzhütten und Verstecke oder kleine Kisten mit Laub oder Naturerde, wo sie nach Herzenslust buddeln können. Das Tierheim...

  • Moers
  • 19.04.21
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche
Kaninchenpaar sucht Zuhause in artgerechter Haltung

Jack (m/k) & Elsa (w) kamen im November 2020 als Abgabetiere zu uns ins Tierheim. Vermutlich hatten sie nie viel Menschenkontakt, da sie ursprünglich aus einem Zoofachhandel stammen. Wenn man morgens zum füttern ins Gehege kommt, geht Jack erstmal auf Konfrontation. Vermutlich liegt das aber an der Fütterung, denn wenn man zum sauber machen rein kommt ist er etwas entspannter. Elsa versteckt sich eher. Wir suchen für die beiden ein Zuhause bei Kaninchenerfahrenen Menschen, die grade Jacks...

  • Dorsten
  • 11.04.21
Natur + Garten
Die beiden Kaninchen Liese und Lotte können zusammen oder getrennt vermittelt werden.

Tier der Woche
Zutraulich und neugierig

Liese und Lotte landeten im Tierheim Duisburg, weil sich bei der Vorbesitzerin eine Allergie entwickelt hatte. Beide Kaninchen sind sehr zutraulich, nett und neugierig. Sie machen ihren Auslauf unsicher und sind dabei sehr abenteuerlustig. Die Zwei sind sehr aufgeschlossen zu Menschen und suchen viel Aufmerksamkeit und Beschäftigung. Liese und Lotte müssen nicht zusammen vermittelt werden, weil es zwischen ihnen alleine schon mal etwas ruppiger werden kann. Gemeinsam können sie gerne bei einer...

  • Duisburg
  • 09.04.21
LK-Gemeinschaft
Flocke wurde erst im Februar geboren und sitzt schon im Tierheim.

Kaninchen aus Tierheim Mülheim zu vermitteln
Wer will Flocke?

Die Kaninchendame Flocke ist erst zwei Monate jung und sucht ein nettes Zuhause, im Moment noch in der Innenhaltung. Flocke sollte zu einem jungen Böckchen, der schon kastriert ist. Die junge Kaninchendame ist sehr neugierig und würde sich über nett eingerichtetes Gehege freuen. Termine und Infos über Flocke und ihre Haltung gibt es beim Tierheim Mülheim unter Tel. 0208/ 372211.

  • Oberhausen
  • 26.03.21
Vereine + Ehrenamt

Zwei wilde Herzen suchen ihre Menschen

Wilma & Fräulein Weiß wurden, bevor sie zu uns kamen, über Ebay Kleinanzeigen verkauft und gerettet. Sie haben sich dann bei uns im Tierheim kennen und lieben gelernt. Beide saßen jeweils in einem sehr kleinen Käfig, was für normale Kaninchen schon schlimm ist, aber für einen Wild-Mix bedeutet sowas noch mehr Stress.  Nun sitzen sie bei uns in einem großem Gehege und wartet auf ein neues Zuhause in artgerechter Außenhaltung. Anfangs war Wilma sehr scheu, mittlerweile traut sie sich schon sehr...

  • Dorsten
  • 28.02.21
LK-Gemeinschaft
Vom Wesen her ist Moritz sehr ausgeglichen und freundlich.

Wer hat ein Herz für das süße Kaninchen?
Moritz sucht ein neues Zuhause

Der Deutsche Riesenschecke Moritz sucht ein neues Zuhause. Vom Wesen her ist er sehr ausgeglichen und freundlich.Da er frisch kastriert ist, darf er zurzeit noch keinen direkten Kontakt zu weiblichen Kaninchen haben. Bei einem Gewicht von momentan vier Kilogramm, sollte die zukünftige Partnerin auch so groß sein. Im Moment lebt Moritz noch in der Innenhaltung, wenn die nächtlichen Temperaturen aber dauerhaft etwas milder sind, sollte Moritz in ein großes, gesichertes Freigehege in den Garten,...

  • Oberhausen
  • 26.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.