41. BMW Berlin Marathon

Anzeige
Geschafft ! Claudia ist im Ziel ! (Foto: Catfun Foto)

TC Kray-Läuferin Claudia Steeg berichtet aus der Hauptstadt


Claudia auf Platz 3 .....
Lediglich bei den häufigsten Frauenvornamen im Starterfeld des Marathon lag Claudia auf Platz 3 mit einer Anzahl von 78 Starterinnen. Auf dem Platz eins waren Sabine mit 95 Starterinnen und dahinter Anna mit 90 Läuferinnen.
Weiter mit besonderen Zahlen und Zeiten.
Der Kenianer Dennis Kimetto unterbot den bestehenden Weltrekord um 26 Sekunden. Er blieb unter der magischen Marke von 2:03 Stunden. Der 30-Jährige bewältigte die 42,195 Kilometer lange Strecke in 2:02:57 Std. Sogar sein zweitplatzierter Landsmann Emmanuel Mutai blieb mit 2:03:13 Std. noch unter der alten Bestmarke.
Bei den Frauen siegte die Äthiopierin Tirfi Tsegaye mit einer Zeit von 2:20:18 Std. Anna Hahner belegte als schnellste Deutsche Platz 7 in einer Zeit von 2:26:44 Std.

Claudia beim Weltrekord dabei !

Als ich vom Zieleinlauf der Erstplatzierten erfahren habe, bin ich auf der Stecke an Kilometer 17 vorbei gelaufen. Ein weiter Weg lag noch vor mir . An der Strecke herrschte bei sommerlichen Temperaturen und Sonnenschein ausgelassene Volksfeststimmung. Am Strassenrand spielten viele Bands .Der flache Rundkurs durch die Hauptstadt verlief entlang vieler Sehenswürdigkeiten, wie der Siegessäule, dem Reichstag , dem Bundeskanzleramt, dem Rathaus Schöneberg ,dem Kurfürstendamm und dem Potsdamer Platz . Start und Ziel befanden sich auf der " Straße des 17. Juni". Das Brandenburger Tor wurde zum Schluss der Runde durchlaufen. Ich lief in einer Zeit von 5:01:03 Std. über die Ziellinie, mit einmal Massage auf der Strecke. Auf meiner Uhr sammelten sich zum Schluss 43 tatsächlich gelaufene Kilometer an.
1 1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.