Dauerausstellung: „Oktorail“ im Grugapark eröffnet

Anzeige
Essen: Gruga-Park | Die dort realisierten zahlreichen Ideen für die Welt im Kleinen sind für Eisenbahn- und Modellbau-Fans nun ein Grund mehr den Gruga-Park zu besuchen. Ich wurde mit anderen Besuchern auf eine Zeitreise vom Ruhrgebiet der 1960er Jahre bis heute geschickt, konnten den Weg von Kohle und Stahl nachempfinden und gleichzeitig zahlreiche Details bestaunen.

„Einsteigen, bitte!“ Wer den in einer historischen Bahnhofshalle nachempfundenen Eingangsbereich zur Miniaturwelt betritt, läuft über das ehemalige, extra erhaltene Pflaster des Kupferdreher Bahnhofs, nimmt Platz in einem Zugabteil, dessen originalgetreue Lederpolster von der EVAG aufbereitet wurden. Hört die schwere alte Stahltür zuschlagen, die in den 1960er Jahren die Zug-Abteile verriegelte. Und lässt danach – während versteckte hydraulische Technik eine reale Fahrt simuliert – die vergangenen Jahrzehnte Zeitgeschichte auf großen Flachbildschirmen an sich vorbeirauschen: Der Film zeigt wichtige Personen, Erfindungen und Ereignisse aus jedem Jahrzehnt, vom Facebook-Zeitalter zurück in die Ära von Steffi Graf, Zauberwürfel und schließlich Adenauer. "Endstation! Der Zug endet hier. Nehmen Sie Ihr Gepäck mit". Ich fühlte mich tatsächlich, als würde ich 1965 am Zielbahnhof „Oktorail“ aussteigen, dem Jahr, indem die Ausstellung beginnt.“

In der oberen Etage ist ein großer Platz für Kinder mit Sitzecke für Eltern geschaffen worden, die sich dort auf einem großen Spielteppich selbst an Holz-Eisenbahnen versuchen können oder die Loks der Western- und Alpenlandschaft bestaunen und auch anfassen dürfen.

Die Öffnungszeiten sind täglich von 10 bis 18 Uhr.
Weitere Informationen auf: www.oktorail.de
1
1
1 1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
28.613
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 08.06.2014 | 19:32  
53.168
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 08.06.2014 | 19:35  
53.168
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 08.06.2014 | 19:36  
6.393
Neithard Kuhrke aus Wesel | 08.06.2014 | 19:42  
53.168
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 08.06.2014 | 19:51  
28.613
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 08.06.2014 | 19:59  
53.168
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 08.06.2014 | 20:02  
2.606
Sybille Weber aus Essen-Steele | 09.06.2014 | 11:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.