A 52-Auffahrt weiter gesperrt

Anzeige
Essen: A 52 | Die Niederlassung Ruhr von Straßen NRW verlängert die bestehende Sperrung der A 52-Anschlussstelle Haarzopf in Fahrtrichtung Düsseldorf bis einschließlich Sonntag, 20. November. Somit müssen Autofahrer auch in den nächsten Tagen auf den Straßen nahe der Anschlussstelle Kettwig mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen rechnen. Aufgrund der kühlen Witterung der vergangenen Tage, so Straßen NRW, hätten die Arbeiten nicht planmäßig durchgeführt werden können. Im Zuge der Sperrung an der A 52-Auffahrt Haarzopf werden Arbeiten an den Schutzeinrichtungen, Kanälen, Versorgungsleitungen sowie Asphaltschichten durchgeführt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.