MdB Petra Hinz im persönlichen Gespräch mit den Menschen in Holsterhausen

Anzeige
Essen: spd holsterhausen | Am Donnerstag, den 29.08.2013 wird die Bundestagsabgeordnete Petra Hinz (SPD) in den Straßen in Holsterhausen unterwegs sein und gemeinsam mit den Mitgliedern der SPD Holsterhausen die heiße Phase des Straßenwahlkampfes einläuten. „Ich möchte den Menschen persönlich und direkt meine Politik erklären. Daher freue ich mich schon sehr auf den Infostand der SPD-Holsterhausen“, merkt die Abgeordnete im Vorfeld an. Der Aktionsstand der Holsterhauser Sozialdemokraten wird ab 16 Uhr auf der Gemarken- Ecke Suarezstraße aufgebaut.

"Für mich ist der Wahlkreis '120' – der Essener Westen und Süden – nicht nur meine politische, sondern vor allem auch meine persönliche Heimat. Hier wohne ich, hier lebe ich, hier bin ich zu Hause. Wenn ich gefragt werde, was meinen Wahlkreis auszeichnet und was ihn für mich so besonders macht, dann verweise ich zuallererst auf die Menschen, die hier leben. Sie allein sind der Grund und der Antrieb, warum ich nunmehr seit fast 25 Jahren in den verschiedensten Funktionen Politik mache und gestalte."

Am 22.09.2013 haben die Bürgerinnen und Bürger die Wahl. "Es geht um mehr soziale Gerechtigkeit, gerechte Löhne, auskömmliche Renten und Chancengleichheit für alle. Dies ist nur mit der SPD zu erreichen", macht Petra Hinz deutlich. "Die Holsterhauser Sozialdemokraten werden ihren Beitrag zu einem Regierungswechsel leisten", betont Benno Justfelder, Vorsitzender der SPD-Holsterhausen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.