Stolze 16 Sportabzeichen beim WTB

Anzeige
Sportabzeichen-Prüfer Dr. Robert Marks. (Foto: Uwe Klein)

Bei einem Neujahrsessen im Restaurant „Schiffers im Löwen“ kam es zur schon traditionellen Verleihung des Deutschen Sportabzeichens an 16 WTB-Mitglieder, die 2014 die Prüfungen für dieses Abzeichen ablegt haben.

Sportabzeichen-Prüfer Dr. Robert Marks freute sich ganz besonders über die „Wiederholungstäter“ Uli Tonder und Günter Mayer, die bereits 34 und 30 Abzeichen ihr eigen nennen können.
Das Sportabzeichen gibt es in Bronze (für die Gesundheitsbewussten), in Silber (für die „Normalsportlichen“) oder gar in Gold (für die „Profis“). Die Sportabzeichengruppe des Werdener Turnerbundes trainiert montags und hat zwei Übungsleiter: Im Winterhalbjahr ab 20 Uhr in der Halle Uli Tonder, im Sommerhalbjahr ab 19 Uhr auf dem Sportplatz Robert Marks, der auf Anfrage auch die Abnahme ohne Vereinsmitgliedschaft vornimmt. Neue Gruppenmitglieder sind immer willkommen! Ein völlig unverbindliches und kostenloses „Probetraining“ ist natürlich möglich, nähere Informationen kann man unter rmarks@t-online.de oder uli.tonder@gmx.de einholen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.