TuS Essen-West 81 II gegen SC Werden-Heidhausen Damen 0:5

Anzeige
Wohl dem, der solch ein Schwestern-Duo in seinen Reihen hat. Alexandra und Catharina Will machten Unterschied aus – und verteilten die fünf Treffer schwesterlich innerhalb der Familie. Mit jeweils zwei Treffern legten Alexandra und Catharina in den ersten Minuten ein 4:0 vor, welches natürlich die Partie frühzeitig entschied. Nach dem Seitenwechsel traf Alexandra Will noch zum dritten Mal, wurde dann durch Melanie Ficht ersetzt. Zum Schluss kamen noch Alina Dittrich und Carina Lindken zu kurzen Einsätzen, der zweite Saisonsieg war unter Dach und Fach. Nun kommt mit dem SC Phönix das nächste Kellerkind, die SClerinnen sowie ihre Trainer Markus Graf und Roland Vorholt möchten die Serie ausbauen.

Tabelle
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.