WTB-Basketballer verlieren Lokalderby

Anzeige
Zunächst siegten die WTB-Herren in eigener Halle gegen Basket Duisburg II haushoch mit 87:45 und sammelten so weitere Punkte. In der Realschule Kettwig kam es dann zum Lokalderby mit dem Nachbarn Kettwiger SV. Mit 63:66 unterlag Werden knapp und liegt nun auf dem sechsten Rang der Bezirksliga. Nun ist spielfrei, da der nächste Gegner TV Voerde zurückgezogen hat.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.