WTB-Schwimmer: 33 Stadtmeister!

Anzeige
Essen: Stadtbad Essen-Werden |

Im Rüttenscheider Schwimmbad maßen sich die Werdener Schwimmer bei den Essener Stadtmeisterschaften auf der langen Bahn über 50 Metern mit der Konkurrenz - insgesamt gingen 49 Schwimmer des WTB mit 125 Starts ins Rennen.

Die unterschiedlichen Wettkämpfe über Brust-, Rücken-, Delphin-, Freistil- und Lagen-Strecken brachten große Erfolge: Die WTB-Schwimmer durften sich 33-mal über eine Stadtmeisterschaft in ihrem jeweiligen Jahrgang freuen! Darüber hinaus konnten die Werdener 32 Vizetitel und 12 Bronzetitel erzielen. Diese Erfolge verteilen sich über alle Altersklassen von den Jüngsten des Jahrgangs 2003 bis zu den Älteren in der Alterklasse 60.

Trainingslager

Zur Vorbereitung hatte sich die 1. Mannschaft der Schwimmabteilung in den Osterferien mit ihren Trainern Daniela Koschel und Niklas Finger auf den Weg nach Bremerhaven begeben. Hier hieß es dann im Trainingslager, eine Woche lang neue Wassererfahrungen zu sammeln und Techniken zu vertiefen. Jetzt geht es mit den Bezirksmeisterschaften weiter. Hierzu haben sich etliche Schwimmer durch das Erreichen der Pflichtzeiten bereits qualifizieren können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.