WTB-Tennisspieler eröffnen am Viehauser Berg ihre Saison

Anzeige

Nachdem die vielen Helfer die Anlage für diesen besonderen Tag liebevoll geschmückt hatten sorgte die Sonne pünktlich zur Eröffnung durch den Vorsitzenden der Tennisabteilung, Ferdi Lindecke, nicht nur für zunehmend angenehme Temperaturen, sondern auch für die Atmosphäre, die zum Gelingen einer solchen Veranstaltung nötig ist.

Die gesamte Anlage wurde von einer großen Zahl von Gästen und Mitgliedern besucht. Ob Hüpfburg für die Kleinen, Schnuppertennis für alle Altersgruppen, Torwandschießen, Cardiotennis - um nur einige der Programmpunkte zu nennen – für jeden war etwas dabei. Langeweile blieb für alle an diesem Tag ein Fremdwort. Parallel lief ein kleines Saisoneröffnungsturnier, so herrschte ein geselliges Treiben.

Hundeshow und Judo

Den Nachmittag bestimmten zwei weitere Programmhöhepunkte: Die schon traditionelle Hundeshow von Regina Thomas mit ihren Hunden Tom Tom und Boogie sorgte mit zirkusreifen Kunststücken immer wieder für Erstaunen und Beifallsstürme bei Groß und Klein.

Judo-Vorführung

Unter der Leitung von Trainer Jean-Claude Frere wurde den Besuchern der Judosport des WTB näher gebracht - die Zuschauer bejubelten eine eindruckvolle Darstellung auf ausgelegten Matten in der Mitte eines Tennisplatzes!
Für das leibliche Wohl sorgte sich das Team des Clubwirtes in gewohnt souveräner Art und Weise. Der Verein freut sich über eine stattliche Anzahl neuer Mitglieder.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.