Aktuelle Zahlen zur Unterbrigung von Flüchlingen in Essen

Anzeige
Am 28. Oktober 2015 wurden in allen Essener Einrichtungen für Flüchlinge und Asylbewerber 3.145 Personen gezählt. Diese Zahl steht in einer Belegungsliste, in der alle städtischen Unterkünfte und die Standorte von Übergangswohnheimen, Behelfsheimen, Flüchlingsdörfer und sonstige Einrichtungen wie Hotel usw. genannt sind. Detailliert wird jeder Standort mit Zahlen aufgeführt.
In den bestehenden 13 Übergangsheimen mit unterschiedlichen Belegungskapazitäten sind 1.058 Personen untergebracht.
In 6 Behelfsheimen mit unterschiedlichen Belegungskapazitäten wohnen 864 Menschen, während die Flüchlingsdörfer und sonstige Einrichtungen mit 1283 Personen belegt sind.
Die Zahlen enthalten nicht Personen, die bereits in Essener Wohnungen untergebracht wurden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.