Der grüne Mai-Stammtisch im essener Westen: Vom Drachenbrunnen zum Kita-Ausbau

Anzeige
Früher ein Drachenbrunnen - plätschernd im Innenhof des abgerissenen Jugendzenztrums - heute: Die kleine Drachenskulptur neben dem bösen Sandberg - vielleicht gibt es aber noch Rettung durch die Folkwangschule in werden.
Essen: Altendorf | Liebe Grüne und GRÜNINTERESSIERTE,
hiermit lade ich Euch herzlich zu unserem Stammtisch am 11. Mai 2016, 19:30 in die Gaststätte Nefeli, Grunertstraße-Ecke Nöggerathstr. ein.

Dieser Stammtisch ist auch gleichzeitig eine Bürgersprechstunde, wir diskutieren sehr gerne mit Bürgern des Bezirk III die stadtteilbezogenen Themen und sind für Anregungen der Bürger sehr dankbar.

Themenvorschläge:

Tagesordnung der kommenden BV (19.5.2016) mit 38 Themen.
Einige davon:
Flüchtlingsstandort Nöggerathstraße 114, Papestraße - Abriss des Drachenbrunnens?
Haltestelle Helenenstraße
Ausbau von Kitas in unserem Bezirk
Planung von Bürgerinfoständen in den nächsten Wochen.
Weitere Themenvorschläge werden gerne aufgenommen.
ch freue mich auf anregende Gespräche.
Doris Eisenmenger, Stadtteilbeauftragte
Mitglied der BV III - Fraktionsvorsitzende - stellv. Bezirksbürgermeisterin
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.