Einladung zur ersten offenen Bürgersprechstunde 2016

Anzeige
Essen: Bürgeramt | Die Fraktion DIE LINKE in der Bezirksvertretung Essen- West lädt am
Donnerstag, den 7. Januar 2016 in der Zeit von 16- 18 Uhr zur ersten
offenen Bürgersprechstunde im neuen Jahr in das Bürgeramt auf der
Freytagstraße 29 ein.

„Nach dem das Bürgeramt in der Freytagstraße wieder geöffnet ist,
bieten wir allen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit mit uns im
Rahmen einer Bürgersprechstunde ins Gespräch zu kommen. Wir, Udo Seibert
und ich als Vertreter für DIE LINKE in der Bezirksvertretung III, sind
sehr an den Wünschen, Meinungen und Fragen der Bürgerinnen und Bürger im
Bezirk III interessiert. Offen und ehrlich wollen wir mit Ihnen über
unsere Positionen zu Fragen der Stadtteilentwicklung ins Gespräch kommen
und Sie über unseren Standpunkt zu den aktuellen Themen der kommenden
Sitzung der Bezirksvertretung am 21. Januar 2016 informieren. So werden
in der Sitzung unter anderem die neuen Richtlinien zur Förderung der
bezirklichen Kulturarbeit diskutiert. Der Entwurf beinhaltet die seit
langem geforderte Vereinfachung der Antragstellung für die
Kulturschaffenden und ermöglicht endlich auch eine mehrjährige Förderung
von Projekten, was wir sehr begrüßen," so Heike Kretschmer, Vorsitzende
der Fraktion DIE LINKE in der Bezirksvertretung.

Udo Seibert, Mitglied der Fraktion weiter: „Wie bereits im vergangenen
Jahr werden wir die Sprechstunden auch an einem Tag im Monat im
Vormittagsbereich anbieten. Im Januar wird dies am Donnerstag, den
14.01.2016 in der Zeit von 10.00 – 12.00 Uhr sein.“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.