Möglichkeiten der Wahl unseres Oberbürgermeisters am 13. September 2015 in Essen - Brief der Frohnhauser SPD an Wähler und Wählerinnen

Anzeige
Wirbt um Beteiligung an den OB Wahlen in Essen: Petra Hinz, MdB und Vorsitzende der Frohnhauser Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten (Foto: Urban)
Essen: Frohnhauser Platz | SPD Frohnhausen gibt Samstag Rat und Hilfe zu den Wahlen am 13. September an Informationsständen am Gervinusplatz und am Frohnhauser Markt. Unsere Information soll aufklären und zur Wahlbeteiligung ermuntern meint die Frohnhauser SPD. Wer nicht wählen geht überläßt anderen die Entscheidung wer die Stadt repräsentieren und führen soll.

Liebe Frohnhauserinnen und Frohnhauser,

die Wahl des Oberbürgermeisters unserer Stadt findet am 13. September 2015 in der Zeit zwischen 08.00 bis 18.00 Uhr statt.

Wer darf wählen?
- wer Deutsche/r oder Unionsbürger /-in ist,
- das sechzehnte Lebensjahr vollendet hat
- und mindestens seit dem 16.Tag vor der Wahl in Essen
ihre / seine Wohnung, bei mehreren Wohnungen ihre / seine Hauptwohnung in Essen hat oder sich sonst gewöhnlich aufhält und keine Wohnung außerhalb der Stadt Essen hat.

Wie kann ich wählen?
Im Wahllokal: Ich gebe am Wahltag meine Stimme in dem Wahllokal ab,
welches auf der Wahlbenachrichtigungskarte benannt ist.

Mit Briefwahl: Die Briefwahlunterlagen beantrage ich persönlich per Post mit
der portofreien Rücksendung der Wahlbenachrichtigung,
ab Mitte August 2015. Natürlich geht es auch per Fax oder online.

Gewählt: Den Wahlbrief mit den ausgefüllten Unterlagen zurücksenden
Er muss spätestens zum 13. September (Wahltag) um 18.00 Uhr
beim Wahlamt am Kopstadplatz 10 vorliegen.

Direktwahl: Bis Freitag den 11. September um 18.00 Uhr, sonst kann ich von
Montags – Freitag von 8.30 – 16.00 Uhr jeden Tag durchgehend
im Wahlamt am Kopstadtplatz 10 mit Personalausweis und
Wahlbenachrichtigung sofort wählen. Ist keine Wahlbenachrichtigung
vorhanden genügt Peronalausweis. Jeder kann mit einer Person des
Vertrauen am Wahltag und im Wahlamt wählen gehen oder mit
Vollmacht die Unterlagen zur Briefwahl abholen lassen.

Wo bekomme ich Hilfe?

Essener Wahlamt: Mail: Wahl@essen.de - Tel. 0201/88-12345 - Fax 0201/12012
SPD Frohnhausen: Bezirksbürgermeister Klaus Persch Mobil 0173 7258647
Ratsfrau Jutta Pentoch 172 2526210 - Ratsherr Udo Karnath 0172 8119007 Bezirksvertreterin Lydia Sommer 0170 8837526

Mit freundlichen Grüßen
Petra Hinz, MdB
Für die SPD Frohnhausen
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.