Läufer der DJK Altendorf 09 erfolgreich beim 43. Internationalen Hochfelln-Berglauf

Anzeige
Beim 43. Internationalen Hochfelln-Berglauf im Bayerischen Chiemgau haben zwei Starter des Lauftreffs der DJK Altendorf 09 erfolgreich das Ziel erreicht.
Bei schönstem Kaiserwetter wurde die 8,9 km lange und mit knapp 1100 Höhenmeter sehr anspruchsvolle Strecke bewältigt. Der Hochfelln Berglauf ist der älteste Berglauf der Welt und hat eines der am stärksten besetzen Starter Felder weltweit.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.