Melvin Schumacher bleibt Wohnbau Moskito

Anzeige
(Foto: ESC Wohnbau Moskitos Essen)
Essen: ESC Moskitos |

Melvin Schumacher bleibt Wohnbau Moskito

Mit Melvin Schumacher haben die Wohnbau Moskitos einen weiteren Stürmer fest für die erste Mannschaft unter Vertrag. Bereits in den letzten zwei Spielzeiten konnte der Nachwuchsstürmer für einige Spiele im Team von Chefcoach Frank Gentges spielen. Nun wird Melvin Schumacher fest in die Oberliga Mannschaft rücken und sein Trainer macht auch gleich deutlich, was er von dem jungen Stürmer erwartet: "Melvin ist ein junger Stürmer aus dem eigenen Nachwuchs, der in den letzten beiden Jahren schon zeitweise bei uns war. Er hat Talent und in der Zeit bei uns immer wieder gute Ansätze gezeigt. Leider hat ihn eine schwere Unterarm Verletzung in den letzten Jahren immer wieder zurück geworfen, gerade noch vor zwei Monaten hat er seine vorerst letzte Operation am Unterarm gehabt, somit muss er jetzt sehr hart an seiner Physis arbeiten. Melvin absolviert zusätzlich eine Lehre und wird auf eigenen Wusch nicht mehr im Nachwuchsbereich spielen, somit ist er jetzt ausschließlich und kontinuierlich bei uns, wir werden sehen wohin seine Entwicklung führt."

Melvin Schumacher wurde am 27. September 1997 in Iserlohn geboren. Er bringt bei einer Größe von 173 cm 65 kg auf die Waage. In den letzten beiden Spielzeiten spielte Melvin Schumacher neben seinen Spielen bei der ersten Mannschaft der Wohnbau Moskitos auch im DNL 2 Team der Essener wo er immerhin 52 Scorerpunkte sammeln konnte. Allerdings wurde er auch immer wieder, wie sein Cheftrainer schon sagte durch Operationen am Arm zurückgeworfen, die eine bessere Entwicklung verhindert haben. Melvin Schumacher wird am Westbahnhof weiterhin das Trikot mit der Nummer #7 tragen. Die Moskitos wünschen Melvin Schumacher, dass er sich im Team von Frank Gentges durchbeißen kann.

( Quelle: PM + ESC Wohnbau Moskitos Essen )
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.