Schweres Los am Wochenende! Moskitos treffen auf Neuwied und Herne

Anzeige
ESC Moskitos Essen (Foto: ESC Moskitos Essen)
Essen: ESC Moskitos |

Schweres Los am Wochenende! Moskitos treffen auf Neuwied und Herne

Nach dem eindeutigen Sieg gegen Neuss im ersten Punktspiel, treffen die Moskitos Essen am Freitag in der Eissporthalle am Westbahnhof auf die Bären aus Neuwied und am Sonntag geht es an den Gysenberg nach Herne.

„Es werden zwei sehr schwere Spiele gegen zwei Gegner, die ich klar unter den ersten vier Plätzen sehe, wobei Herne für mich, nach Duisburg der Favorit ist“, warnt Moskitos-Trainer Frank Gentges vor dem Wochenende.

Die Spiele gegen die Bären aus Neuwied waren schon in der vergangenen Saison besonders. Zwischen den Fans beider Mannschaften gibt es eine Fanfreundschaft. Neuwied ist in der letzten Saison in die Oberliga West aufgestiegen.
Torsten Schumacher, 1. Vorsitzender der Moskitos Essen gibt sich optimistisch: „Sicher ist dieses Spiel eine Herausforderung für unsere neue Mannschaft. Der Kader der Bären ist stark und ich sehe das als eine Bewährungsprobe für unser Team. Es wird für uns ein Spitzenspiel.“

Fanvertreter Marco Arndt sagt: „Wir freuen uns auf unsere Gäste aus Neuwied und wollen, wie in der letzten Saison gemeinsam das Spiel genießen und im Anschluss zusammen feiern. Am Sonntag gibt es für uns nur ein Motto: Gemeinsam zum Derbysieg! Wir brauchen jeden Fan und jede Stimme!“

Am Sonntag geht es für die Essener Stechmücken nach Herne. Die Spiele gegen Herne sind immer brisant und das Aufeinandertreffen ist das klassische Derby im Eishockey in der Oberliga West. Das ganze Team der Moskitos Essen brennt auf die Derby-Partie und wird den Mückenstachel am Sonntag ausfahren.

„Ich habe das Gefühl, auf unsere eigene 1b-Mannschaft in Herne zu treffen. Zahlreiche Spieler haben wohl vergessen, wo sie Eishockey gelernt haben. Ich gehe davon aus, dass unsere Mannschaft eine klare Vorstellung vom Endergebnis haben wird“, gibt Torsten Schumacher augenzwinkernd zu.

Hinweis an die Fans der Moskitos Essen:

Der Gästeeingang für Stehplätze befindet sich hinter der Halle, auf der gegenüberliegenden Seite des Haupteinganges. Auf die Sitzplatztribüne gelangt man ganz normal über den Haupteingang.
Zahlreiche Moskitos Fans werden am Sonntag gemeinsam zum Derby nach Herne fahren. Treffpunkt ist um 15.45 am Essener Hauptbahnhof.

Erstes Bully ist am Freitag um 20.00 Uhr in der Eissporthalle Essen West gegen die Bären aus Neuwied. Sonntag ist Spielbeginn gegen den Herner EV um 18.30 in der Eishalle am Gysenberg.

( Quelle: PM ESC Moskitos Essen )
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.