VfB Nachwuchskicker

Anzeige
DJK VfB Frohnhausen, Bambini 1 Mannschaft (Photo Marx) v.l.: Colin, Arda, Hamza, Julian, Matheo, Mika, Maxi, Til, Lilly, Benny
Die Bambini I Mannschaft des VfB Frohnhausen lernt jeweils zweimal in der Woche das Fußball ABC unter der Leitung von Trainer Allan Druwen. Dann wird der Torschuß geübt und genau so wichtig: Das Jubeln danach, wobei Letzteres man gar nicht viel üben muß, dass gelingt schon jetzt in Perfektion. Noch auf dem Programm steht immer das Laufen mit dem runden Leder und das „Ball weit wegschießen“. Auch der Einwurf ist wichtig, aber wenn der nicht gleich gelingt schaut der Coach schon mal darüber hinweg. Trainer Allan Druwen verabreicht die richtige Dosis Freude jeden Bambini Kicker und fördert so den Spaß an der Freud. Wichtig ist, dass die Nachwuchskicker von DJK VfB Frohnhausen viel Spaß beim Training und auch beim wöchentlichen Spiel haben. Sie eifern dem Ball hinterher und wollen den Eltern dann bei jedem Spiel zeigen, was sie im Training gelernt haben. Das ist schon jede Menge, denn seit September letzten Jahres spielen die Bambinis zusammen und das was sie zeigen, kann man durchaus „beklatschen“. Natürlich mißlingt der eine oder andere Versuch noch und der Ball macht etwas anderes als der Bambinikicker vorhatte, aber die Fehlversuche minimieren sich zusehenst. Das Spielergebnis ist dabei zweitrangig. Für Trainer und Eltern jedenfalls. Apropos Eltern: Die Eltern tragen dazu bei, dass sich eine Art Fußballfamilie gebildet hat. In regelmäßigen Abständen werden auch außerhalb des Fußballplatzes Aktivitäten organisiert und durchgeführt, natürlich mit Kindern.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.