KFU in Fröndenbergu.a. mit Just Johnny aus Menden

Anzeige
Fröndenberg/Ruhr: Kettenschmiedemuseum | Dank eines jungen Bekannten - den ich auf meinen allmorgendlichen Zugfahrten zurArbeit kennen gelernt habe - wusste ich, dass es heute abend im Kettenschmiedemuseum in Fröndenberg etwas auf die Ohren gab.
Also habe ich gedacht, wenn es für die Ohren ist, muss es auch für die Augen sein. Somit habe ich mich mit meiner Kamera auf den Weg gemacht, um das Ganze mal näher zu betrachten.
Einlass war ab 19:30 Uhr und ein paar Leute - von wirklich allen Altersgruppen - waren vor Ort, um die Stimmung, die diese jungen Menschen zu genießen, mitzusingen, zu klatschen und einfach, um Musik zu hören.
Es lohnte sich - eröffnet wurde durch die Gruppe "JUST JOHNNY", wo zwei Musiker aus Bösperde stammen und der dritte aus Warmen. Sie spielen einen Mix aus Gute Laune Rock, Balladen und - wie sie sagen - Voll auf die Rübe Mucke.
Gefolgt wurde der Akt von der Gruppe "ZEILENSPRUNG", eine Band, die es seit 2008 gibt, und die es versteht, Leute zum mitmachen und mitsingen zu animieren. Gags und kleine Missgeschickte brachten ein Lächeln auf viele Gesichter und es wurde mitgeklatscht, geschunkelt, gelacht! Das Charisma, das diese jungen Menschen versprühten sorgt auf jeden Fall für gute Laune - die Musik eingängig und für jeden war etwas dabei.
Thilo Schlaß machte den Abschluss, doch leider habe ich ihn verpasst, da ich beschlossen hatte, dass ich diesen Artikel noch heute schreiben wollte. Es ist wichtig, junge Künstler - seien es Musiker, oder Maler, Sänger, oder Magier - unterstützt werden müssen.
Hier also mein kleiner Beitrag und Jungs....weiter so, ich fand den Abend herrlich!
1
1
1
1
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.