.... ein Männlein steht im Walde ;-))

Anzeige
Fröndenberg/Ruhr: Schröter |

Hagebutten am Wegesrand

Ein Männlein steht im Walde ganz still und stumm,
Es hat von lauter Purpur ein Mäntlein um.
Sagt, wer mag das Männlein sein,
Das da steht im Wald allein
Mit dem purpurroten Mäntelein.

Das Männlein steht im Walde auf einem Bein
Und hat auf seinem Haupte schwarz Käpplein klein,
Sagt, wer mag das Männlein sein,
Das da steht im Wald allein
Mit dem kleinen schwarzen Käppelein?

Das Männlein dort auf einem Bein
Mit seinem roten Mäntelein
Und seinem schwarzen Käppelein
kann nur die

Hagebutte

sein .....

„Tatsächlich wächst die Hagebutte nicht im Wald allein, sondern zumindest am Waldesrand, ‚am Rain‘, und ihre Früchte stehen zahlreich beisammen. Hoffmann weist dem Ratenden in der ersten Strophe einen falschen Weg, jedermann denkt zuerst an den Fliegenpilz. Erst wenn als weiteres Indiz der zweiten Strophe das ‚schwarze Käppelein‘ bekannt wird, ist klar, dass es sich um die Hagebutte handelt. Der Widerspruch zwischen beiden Strophen lässt darauf schließen, dass der Dichter inkompatible Vorlagen zu vereinigen suchte.“

Ein Männlein steht im Walde ist eins der zahlreichen volkstümlichen Kinderlieder von August Heinrich Hoffmann von Fallersleben aus dem Jahr 1843.
1798 - 1874


Fotos von heute morgen
1 2
2
2
1
20
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
1.820
Marion Kamerau aus Bochum | 08.09.2016 | 11:34  
4.369
Gitte Hedderich aus Herten | 08.09.2016 | 12:58  
1.820
Marion Kamerau aus Bochum | 08.09.2016 | 13:10  
4.369
Gitte Hedderich aus Herten | 08.09.2016 | 16:33  
1.820
Marion Kamerau aus Bochum | 09.09.2016 | 08:16  
4.369
Gitte Hedderich aus Herten | 09.09.2016 | 14:14  
1.820
Marion Kamerau aus Bochum | 14.09.2016 | 08:23  
4.369
Gitte Hedderich aus Herten | 14.09.2016 | 17:15  
1.820
Marion Kamerau aus Bochum | 15.09.2016 | 08:23  
4.369
Gitte Hedderich aus Herten | 15.09.2016 | 11:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.