Ein Herz für Tiere - Kita Nottkampstraße und SC Schaffrath spenden

Anzeige
Die Spendensammler und die Spendenempfänger: Alle vereint im Sinne der Tiere. (Foto: Gerd Kaemper)
Gelsenkirchen: Tierheim Gelsenkirchen |

Die Kinder der Kita Nottkampstraße und der Sportverein SC Schaffrath zeigen "Ein Herz für Tiere": Sie haben sich spontan entschlossen das eingenommene Geld aus ihren gemeinsamen Veranstaltungen für die Bedürfnisse des Tierheims Gelsenkirchen auszugeben.


Zusätzlich fand zeitgleich in der Kita eine Spendenaktion statt, bei der ebenfalls Geld- und Sachspenden eingenommen wurden. So konnten von den Einnahmen Schlafkissen und Futter für Hunde und Katzen im Wert von fast 800 Euro eingekauft werden, welches das Futterhaus in Gelsenkirchen mit einer Rabattaktion großzügig unterstützte.
Kinder, Eltern und Fachkräfte fuhren mit Decken, Kissen und Futter im Gepäck zum Tierheim an der Willy-Brandt-Allee 449. Der Leiter des Tierheims, Wolfgang Schlüter, und sein Stellvertreter Thorsten Wiese nahmen die Spende entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.