Sport

Beiträge zum Thema Sport

Sport
Susanne Koch
9 Bilder

Trabrennsport
Kurz – Knapp – Knackig – Koch

Ein spannender Kurz-Renntag im GelsenTrabPark mit einer überglücklichen Susanne Koch bei Ihrem Sieg im 2. Rennen. Das erste Rennen entschied Robbin Bot mit Velten von Polly für sich, nach einem spannenden Zieleinlauf. Ein packender Endspurt kurz vor der Ziellinie - Robbin Bot schaffte es knapp an Michael Nimczyk mit Jacques Villeneuve vorbei zu ziehen. Im Rennen zum "Preis von Hyeres" siegte Susanne Koch mit Velten Isabel. Die Freude bei Susanne Koch war groß, denn seit sieben Jahren gab es...

  • Gelsenkirchen
  • 06.05.21
  • 2
  • 1
Politik
Über eine Million Euro hat der Haushaltsausschuss des Bundestages für den Ersatzneubau des Vereines Erler-Sportgemeinschaft an der Oststraße bewilligt. Somit wurde erneut ein Gelsenkirchener Projekt in der Förderrunde des Bundesprogramms zur Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur berücksichtigt.

Sanierung kommunaler Einrichtungen: Weiteres Gelsenkirchener Projekt berücksichtigt
Eine Million Euro aus Konjunkturprogramm für OT Erle-Süd

„Auch in der letzten Förderrunde des Bundesprogramms zur Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur konnte wieder ein Gelsenkirchener Projekt berücksichtigt werden“, freut sich der SPD-Bundestagsabgeordnete Markus Töns. „Über eine Million Euro hat der Haushaltsausschuss des Bundestages für den Ersatzneubau des Vereins Erler-Sportgemeinschaft an der Oststraße bewilligt.“ Ebenso wie beim Vereinsheim des DJK Arminia Hassel trägt der Bund 90 Prozent der...

  • Gelsenkirchen
  • 06.05.21
Sport
3 Bilder

Trabrennsport
Vier Abend-Trabrennen am 05. Mai 2021 im GelsenTrabPark

Los geht es am Nienhausen Busch um 17:50 Uhr mit dem ersten Rennen zum „Preis von Toulouse“ Wir freuen uns unter anderem auf Jochen Holzschuh im ersten Rennen mit „Itseblitz“ und Stefan Schoonhoven mit "Eye Catcher C“ im zweiten Rennen des Abends. Eine tolle Leistung vom Team GelsenTrabPark, nur vier Tage nach dem starke Renntag am 01. Mai 2021 mit 12 Prüfungen, dieses attraktive Kurzprogramm auf die Beine zu stellen. Übertragen werden die Rennen auf den bekannten Streaming-Portalen und auch...

  • Gelsenkirchen
  • 03.05.21
  • 4
Sport
Ronja Walter mit "Zauni"
21 Bilder

Trabrennsport
Zwölf starke Rennen im GelsenTrabPark

Beste Bedingungen boten sich am gestrigen 1. Mai 2021 allen Aktiven in Gelsenkirchen. In sechs von zwölf spannenden Trabrennen und einem Trabreiten holte sich der amtierende „Goldhelm“ Michael Nimczyk den Sieg. Mit „Loaded Eliyas“ im 1. Rennen des Tages, sowie mit „Bayard“ im 2. Rennen, dominierte Michael und durfte die Siegerkokarde in Empfang nehmen. Auch das 3. Rennen zum „Trab mit Uns-Preis“ ging an Michael Nimczyk mit „Venture Capital“ Die Besitzergemeinschaft Trab-mit-uns sponserte jedem...

  • Gelsenkirchen
  • 02.05.21
  • 1
  • 1
Sport
Hinter dem Startwagen
4 Bilder

Trabrennsport
10 Trabrennen am heutigen Sonntag, 11. April 2021 im GelsenTrabPark

Es ist kalt, es ist nass – wenn auch das Wetter heute eher bescheiden ist, die Motivation der Aktiven und uns ist hoch. Wir freuen auf zehn spannenden Rennen am heutigen Sonntag in Gelsenkirchen. Wer wird heute die Sieger-Kokarden in Empfang nehmen können? Es wird spannend! Am Start heute unter anderem Jani Rosenberg im 4. Rennen mit „Waikiki Fortuna“. Die beiden gewannen am 27. März 2021 das 2. Rennen zum Krokus-Preis in Dinslaken (Bild 1). Ebenfalls im 4. Rennen sehen wir Constantin Vergos...

  • Gelsenkirchen
  • 11.04.21
Politik

CDU: Aus dem Bereich des Sports werden zwei wichtige Bausteine durch die Haushaltsbeschlüsse abgedeckt

Andreas Batzel, sportpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion sowie Guido Tann, Mitglied des Sportausschusses und freizeitpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, zeigen sich zufrieden mit den Haushaltsbeschlüssen. „Aus sportpolitischer Sicht werden zum einen die Sportentwicklung und Sanierung von Sportflächen angegangen. So wird die Erstellung eines Sportentwicklungsplanes mit dem im Haushalt veranschlagten Mitteln umgesetzt. Dabei sollen zuerst die genauen Zielsetzungen unter Einbeziehung des...

  • Gelsenkirchen
  • 09.04.21
Sport
2 Bilder

Nach dem 28. Spieltag am 11. April auf rettendem Platz
S04-Hoffnung im Abstiegskampf - allerdings vor 40 Jahren

Wie erstmals vor 40 Jahren steht Schalke auch in dieser Saison vor dem Abstieg aus der Bundesliga. Nach dem 28. Spieltag am 11. April 1981 schafften die Blauen den Sprung auf den rettenden 15. Platz mit einem denkwürdigen Spiel. An diesem sonnigen Samstagnachmittag war der Hamburger SV im Parkstadion zu Gast. Als Tabellenführer angereist, mit dem Kopfball-Ungeheuer Horst Hrubesch im Sturmzentrum und einem der größten Fußballstars überhaupt auf dem Platz. Als Abwehrchef lief Franz Beckenbauer...

  • Gelsenkirchen
  • 07.04.21
Sport
Kapitän Aygün Köstekci bleibt dem SV Horst-Emscher erhalten.
3 Bilder

Fußball-Landesliga
SV Horst-Emscher 08 gibt wichtige Personalentscheidungen bekannt

Der Ball steht zwar aktuell still in der Fußball-Landesliga, aber die Kader-Planungen laufen beim SV Horst-Emscher 08 auf Hochtouren. Insgesamt elf Spieler haben ihren Vertrag verlängert. Außerdem gibt es zwei Neuzugänge zu vermelden. Vertragsverlängerung Nummer eins ist Torhüter Enes Kurt, der den Gelsenkirchenern noch ein weiteres Jahr erhalten bleiben wird. „Ich fühl mich im Verein richtig wohl und danke dem Vorstand und dem neuen Trainer für das Vertrauen. Ich hoffe auf eine gute und...

  • Gelsenkirchen
  • 15.03.21
Sport

Cheerleading in Gelsenkirchen
Online Probetrainingswochen

Nicht nur die Arbeit kann in das Home Office verlegt werden - auch Teamtraining geht online. Bereits seit Beginn des ersten Lockdowns bieten die Gold Flames Cheerleader für ihre Mitglieder Teamtrainings und zusätzlich spezifische Kurse als Online-Formate an, und das mit großem Erfolg. Die Cheerleader können so auch ohne Zugang zu einer Sporthalle gemeinsam an sich trainieren, und halten den Kontakt zueinander.  Wer sich das ganze Programm mal unverbindlich anschauen möchte, hat nun die...

  • Gelsenkirchen
  • 12.03.21
LK-Gemeinschaft
Petra Bec hatte sie in die Räumlichkeiten der Suppenküche eingeladen
4 Bilder

Eintracht Erle 2008er
Wenn aus Kilometern Freude wird Teil 2!

Am Dienstag. 09. März. 2021 besuchten die Kicker von Eintracht Erle 2008 er Petra Bec von Gelsenkirchen packt an! - Warm durch die Nacht e.V. Petra Bec hatte sie in die Räumlichkeiten der Suppenküche eingeladen, wo die Bengels gespannt den Worten von Petra Bec lauschten. Bemerkenswert was das Team von Warm durch die Nacht auf die Beine stellt, mit wie viel Eifer und Herzblut dort täglich für die Menschen auf der Strasse malocht wird! Vom Kaffee bis zur warmen Mahlzeit, Hilfestellung, offene...

  • Gelsenkirchen
  • 10.03.21
Sport
Schalkes Sport-Vorstand Jochen Schneider ist ab sofort entmachtet und wird S04 spätestens am 30. Juni 2021 verlassen. Foto: Gerd Kaemper

Sofortige Entmachtung und sanfter Sinkflug
Schalke trennt sich von Sport-Vorstand Schneider

"Wenn der Aufsichtsrat die Zusammenarbeit beenden will, gehe ich ohne einen einzigen Euro." Sagte S04-Sport-Vorstand Jochen Schneider vor wenigen Wochen. Diese Ankündigung eines honorigen Abgangs ohne Abfindung versüßt ihm das angesprochene Gremium nun mit einem sanften Sinkflug von bis zu viereinhalb Monaten inklusive Bezahlung. Am heutigen Dienstag machte der Verein die Trennung zum 30. Juni 2021 publik. Schneider scheidet damit spätestens ein Jahr vor seinem eigentlichen Vertragsende aus....

  • Gelsenkirchen
  • 16.02.21
Sport
Sport-Vorstand Jochen Schneider ging offenbar mangelhaft vorbereitet in das Online-Format „mitGEredet“ und blamierte sich gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen Alexander Jobst und Christina Rühl-Hamers. Foto: Gerd Kaemper

Kommentar: Die Steigerung von Pleiten, Pech und Pannen hat einen Namen
Schalke bemitleidenswert

Den FC Schalke 04 - also seine Anhänger und Mitglieder - kann man nur noch bemitleiden. In dieser Woche produzierte das abgeschlagene Schlusslicht der Fußball-Bundesliga eine Posse, die als weitere Steigerung von Pleiten, Pech und Pannen der jüngeren Vergangenheit verstanden werden darf.  Am 8. Februar verbreitet der Verein die Mitteilung, dass die frühere Fernsehmoderatorin Daniela Ulbing bereits am 1. Februar die Leitung der "Stabsstelle Kommunikation" übernommen habe, wo die "Bereiche...

  • Gelsenkirchen
  • 11.02.21
Sport
2 Bilder

Am 22. Spieltag der Saison 1980/81 auf Schneeboden 2:2 beim BVB
S04-Hoffnung im Abstiegskampf - allerdings vor 40 Jahren

Wie erstmals vor 40 Jahren steht der FC Schalke 04 auch in dieser Saison vor dem Abstieg aus der Bundesliga. Das längst abgeschlagene Schlusslicht der Tabelle tritt am Samstag bei Union Berlin an. Mehr als quälende Durchhalteparolen bleiben S04 vor dem 21. Spieltag nicht. Im Februar 1981 dagegen schöpften die Blauen richtig Hoffnung. In den drei Ligaspielen dieses Monats blieben sie ungeschlagen. Einem 3:1-Sieg in Uerdingen folgten zwei 2:2-Remis. Zunächst gegen den kommenden Meister Bayern...

  • Gelsenkirchen
  • 09.02.21
Sport
Wer gerne Sport in den eigenen vier Wänden treiben möchte, dem bietet der SV Horst 08 jeden Tag ein abwechslungsreiches Programm an. Foto: SV Horst 08

Gelsenkirchen: SV Horst bietet Online-Training für alle an
Lust auf Zumba, BOP und Ganzkörpertraining?

Der SV Horst 08 startet seine Online-Training-Offensive und bietet allen Interessierten ab sofort unter dem Motto "Gemeinsam statt einsam trainieren" ein buntes Trainingsprogramm an. Die erste Trainingseinheit hat bereits stattgefunden. 41 Teilnehmer haben ein Ganzkörpertraining mit Aygün absolviert. Darauf kann man aufbauen. Die Kurse finden nicht einmalig, sondern wöchentlich statt. TrainingsangeboteMontags von 17 bis 18 Uhr sind Interessierte beispielsweise zu Aerobic und BOP mit Sarah...

  • Gelsenkirchen
  • 25.01.21
Sport
Vom niederländischen Meisterschaftsfavoriten zum Tabellenletzten der Bundesliga: Klaas-Jan Huntelaar erlebt bei seiner Rückkehr ein Schalke in für ihn ganz ungewohnten Gefilden. Statt Europokalpokalabenden (im Bild) steht nun der Kampf um den Klassenerhalt auf dem Programm. Foto: Gerd Kaemper

Mit dem "Hunter" als Joker am Mittwoch zum Pflicht-Dreier?
Schalke muss Köln besiegen

Am Sonntag schoss Frankfurt-Rückkehrer Luka Jovic die Eintracht als Einwechselspieler mit einem Doppelpack zum 3:1-Sieg gegen Schalke. Auf einen solchen Knalleffekt darf man nun auch beim Tabellenletzten aus Gelsenkirchen beim Spiel am Mittwoch gegen den 1.FC Köln (bereits ab 18.30 Uhr) im Bezug auf Klaas-Jan Huntelaar hoffen. Der 37-Jährige absolvierte bei seinem neuen alten Arbeitgeber am Montagabend den Medizincheck. Anschließend stimmte sein Verein Ajax Amsterdam "mit Kopfschmerzen", wie...

  • Gelsenkirchen
  • 19.01.21
Sport
Am 29. November 2011 schnürte Klaas-Jan Huntelaar im Spiel des FC Schalke 04 gegen den FSV Mainz 05 (4:1) einen Dreierpack (im Bild). Jetzt könnte der Niederländer im reifen Alter von 37 Jahren noch einmal zurückkehren. Im Hintergrund ist hier übrigens Max Meyer sehen, aktuell auf Vereinssuche... Foto: Gerd Kaemper

Alter schützt vor Toren nicht - Doppelpack von Huntelaar im Ajax-Trikot
Schalke will den "Hunter" zurück

Am Donnerstag schnürte der mittlerweile 37-jährige Stürmer Klaas-Jan Huntelaar für seinen aktuellen Arbeitgeber Ajax Amsterdam einen Doppelpack. Als Einwechselspieler sorgte er in den Schlussminuten für den 3:1-Sieg des Tabellenführers bei Twente Enschede. Alter schützt vor Toren nicht - nun bemüht sich der Tabellenvorletzte der Bundesliga um eine Rückkehr seines einstigen Torjägers.  82 Bundesligatore erzielte der "Hunter" in 174 Einsätzen für Schalke 04 zwischen 2010 und 2017. Seine 29...

  • Gelsenkirchen
  • 15.01.21
Sport
Gut zweieinhalb Jahre war Christian Heidel (links, hier bei seiner Vorstelllung mit Ex-Aufsichtsratsboss Clemens Tönnies) als Sport-Vorstand des FC Schalke 04 im Amt. Ablösesummen und Gehälter von Spielern, die in dieser Zeit verpflichtet wurden, dürften die Grenze von 100 Millionen Euro überschreiten. Foto: Gerd Kaemper

Die Hinterlassenschaften eines gescheiterten Sport-Vorstands
Dreier gegen Heidel ist für S04 Pflicht

Am Freitag wird ein Mann die Gelsenkirchener Arena aufsuchen, der für die allermeisten Schalker zu einem Hauptverantwortlichen des Niedergangs mit dem bevorstehenden Abstieg gezählt wird. Christian Heidel, zwischen Juli 2016 und März 2019 verantwortlicher Sport-Vorstand des S04, hat in dieser Zeit riesige Geldbeträge verbrannt mit einer massiv verfehlten Personalpolitik verbrannt. Was den 57-Jährigen, wieder in Diensten des FSV Mainz 05, nicht anficht. "Alles war prima", tönt er nun via "Sport...

  • Gelsenkirchen
  • 08.01.21
Sport
8 Bilder

Sport
Erste Saisonniederlage für den SV Hansa Scholven

Kurz nach dem Anpfiff an der Baulandstrasse erzielte in der ersten Spielminute Leon Yves Neumann das 0:1für den Erler Spielverein 08 II. Die Gastgeber erhöhten den Druck und erzielten nach einer halben Stunde durch Ali Fakhro das 1:1 und nur eine Minute später das 2:1 durch Ahmed Fakhro. Das Spiel wurde zusehends ruppiger. Der Schiedsrichter Stephan Haske hatte einiges zu tun denn beide Mannschaften kämpften bis zur Halbzeit um jeden Ball und es gab auf beiden Seiten immer wieder gute Chancen....

  • Gelsenkirchen
  • 28.09.20
Ratgeber

Fitness für Schwangere

Neuer Kurs der Elternschule Sonnenschein Mit dem Kurs HappyBauch richtet sich die Elternschule Sonnenschein speziell an werdende Mütter. Er beginnt am Montag, 10.8.2020, 18 Uhr in der Elternschule Sonnenschein, Virchowstraße 120, Wohnheim II, 2.OG und beinhaltet acht Kurseinheiten. Die Gebühr beträgt 61,92 Euro (incl. MwSt.). Das Angebot ist gedacht für alle Frauen mit einer unkomplizierten Schwangerschaft. Zum Kurs sollten sie bequeme Kleidung und Stoppersocken mitbringen. Interessentinnen...

  • Gelsenkirchen
  • 14.07.20
Politik
Oberbürgermeister Frank Baranowski gratulierte Anne Heselhaus mit Abstand zur Wahl.

Rat der Stadt Gelsenkirchen folgt Vorschlag der Findungskommission
Ex-Polizeipräsidentin wird Beigeordnete für Kultur

Der Rat der Stadt Gelsenkirchen hat Anne Heselhaus zur Beigeordneten für den Vorstandsbereich Kultur, Bildung, Jugend, Sport und Integration gewählt. Sie wird Nachfolgerin von Annette Berg, die zum 30. September aus dem Dienst der Stadt ausscheidet. Die vom Rat der Stadt eingesetzte Findungskommission hatte Anne Heselhaus mehrheitlich als Beigeordnete empfohlen. Dieser Empfehlung ist der Rat der Stadt gefolgt. Anne Heselhaus ist seit Mai 2019 als leitende Ministerialrätin im Ministerium des...

  • Gelsenkirchen
  • 03.07.20
Sport
Fahrsicherheit ist nicht nur in Industrie und Logistik ein wichtiges Thema, auch im Vereinsleben ist es notwendig, vor allem Trainer und Ehrenämter auf die genutzten Fahrzeuge zu schulen.

Neuer Partner für den Fußball- und Leichtathletik Verband Westfalen
F&T LaSiSe ist neuer FLVW-Partner

Das Forschungs- und Technologiezentrum Ladungssicherung Selm ist mit einer Vertragslaufzeit von vier Jahren Partner des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) geworden. Damit ergänzt der Experte für Fahr- und Ladungssicherheit die bereits bestehenden Partnerschaften des FLVW im Automobilbereich. Fahrsicherheit ist nicht nur in Industrie und Logistik ein wichtiges Thema, auch im Vereinsleben ist es notwendig, vor allem Trainer und Ehrenämter auf die genutzten Fahrzeuge zu...

  • Gelsenkirchen
  • 14.05.20
Sport

Gelsensport erlässt Beiträge - Förderportal des Landessportbundes
Geld für Sportvereine

Für das laufende Jahr verzichtet der Stadtsportbund auf Beitragszahlungen seiner 190 Mitglieder und greift den Gelsenkirchener Sportvereinen dadurch in der aktuellen Krise finanziell unter die Arme. Das Land NRW und der Landessportbund NRW stellen weitere Hilfen zur Verfügung. Unklar bleibt weiterhin, wie lange die umfassenden Sportverbote bestehen bleiben. „Dass ich eine so dramatische Situation am Ende meiner 45-jährigen Amtszeit erlebe, hätte ich mir in meinen schlimmsten Albträumen nicht...

  • Gelsenkirchen
  • 20.04.20
Sport
Hochbezahlte Kicker wie die BVB-Stars Emre Can, Jadon Sancho und Mats Hummels (von links, mit dem Freiburger Nils Petersen) sehen das Ende das maßlosen Geldscheffelns auf sich zukommen. Hummels gehörte übrigens früh zu den Unterstützern von "We Kick Corona", auch Petersen ist dabei. Foto: Schütze

Der Profifußball in der Coronakrise - die Meinung eines Redakteurs
Zurück in Richtung "Stunde Null" - eine Chance zur "Bereinigung"

Es gehe ums Überleben vieler Vereine, wenn aufgrund der Fußballspielpause die millionenschweren Einnahmen aus TV-Verträgen, von Sponsoren und aus den Kartenverkäufen ausbleiben. So äußerte sich unter anderem Christian Seifert (Geschäftsführer der Deutschen Fußball- Liga) zur von der Corona-Krise erzwungenen Zwangspause des Profifußballs. Auf nennenswerte Einnahmen von Besuchern müssten die Clubs bei Spielen unter Ausschluss der Öffentlichkeit ohnehin verzichten. „Geisterspiele“ zur Beendigung...

  • Essen
  • 17.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.