Zweiter Sieg im zweiten Kampf

Anzeige
Entscheidend für den Sieg, eine starke Führhand: Christoph Krause

Bueraner Christoph Krause gewinnt einstimmig nach Punktwertung


Waltrop. Vor über 300 begeisterten Boxfans bei der Fight Night des heimischen Motorradclubs Roadbreakers MC stieg auch Christoph Krause vom Boxverein Rot-Weiß Buer im Schüler-Papiergewicht gegen Leon Fröse vom TV Paderborn in den Ring. Vom ersten Gongschlag bestimmte der junge Rot-Weiß Kämpfer den Fight. In Runde zwei musste der Paderborner Kämpfer nach einem harten Kopftreffer eine Auszeit nehmen und wurde vom Ringrichter bis acht angezählt. Auch die Schlussrunde konnte Krause für sich entscheiden. Das sahen die Punktrichter ebenso, so dass am Ende ein klarer Punktsieg für den jungen Bueraner auf den Scorecards stand. Stolz war auch Trainer Andreas Wendt auf seinen Kämpfer:“ Christoph hat in den letzten Wochen hervorragend trainiert und viele der eingeübten Schlagserien im Wettkampf umsetzen können.“
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.