Knappe Heimniederlage gegen Buer

Anzeige
Die Mannschaft v.l.: Nicolas Walterscheid, Christian Göbel, Jan-Patrick Hatting, Bernd Schade, Christian Hatting

Walterscheid und Göbel weiterhin ungeschlagen


Wuppertal/Ennepe-Ruhr. Beim ersten Heimspiel der Saison verloren die Spieler der dritten Mannschaft des BSV Wuppertal knapp mit 3:5 gegen die Gäste aus Buer.
Bemerkenswert dabei: Der Sprockhöveler Nicolas Walterscheid ist wie sein Teamkollege Christian Göbel in dieser Saison weiter ungeschlagen, sie gewannen heute zusammen drei Spiele für den BSV.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.