Auto fahren im Alter ?

Anzeige
Zu Ihrem Beitrag auf der Titelseite vom 7.2.15 habe ich folgende Meinung : Gegen die Einführung einer Altersgrenze und einem jährlichem Eignungstest bin ich ,da man dann nur ab einer bestimmten Altersgruppe testen würde. Statistiken belegen,daß ätere Menschen sicherer fahren und weniger Unfälle verursachen.Ich sehe es als Eingriff in die Privatsspähre,wenn fremde Leute beurteilen ob und wie lange ich noch Auto fahren darf und kann.Ich glaube dass jetzt gezielt auf Unfälle,die von älteren Leuten verursacht werden aufgebaut wird ,um ein Gesetz aus dem Boden stampfen zu können.


mfg Walprecht
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
10.421
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 08.02.2015 | 12:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.