Workshop

Beiträge zum Thema Workshop

Kultur
Freuen sich auf den kommenden Jazz-Workshop: Rolf Hilgers (Musikschuldirektor) Martin Greif (Dozent) und Ernst Hesse (stellv. Musikschuldirektor). Foto: Kariger

Gladbeck: Musikschule lädt zum Jazzworkshop

Vom 10. bis zum 13. Mai startet zum 27. Mal der Internationale Jazzworkshop der Musikschule der Stadt Gladbeck. Das Dozententeam, die Musikschulleitung, die Sponsoren, die Organisatoren und die Workshopleitung freuen sich auf "vier spannende Tage mit toller Musik, innovativen Improvisationen, klasse Gesangseinlagen und viel Spaß und Freude". Erneut wird es eine Band-Masterclass geben, die sich an fortgeschrittene Teilnehmer wendet. Sie wird geleitet von Christian Kappe, zuständig für die Bläser...

  • Gladbeck
  • 27.04.18
  • 1
Kultur
Stolz präsentierten die "Terebinthe"-Kinder die Ergebnisse des zweitägigen Workshops "Pop Art". Es hat so viel Spaß gemacht, dass es schon bald eine Wiederholung des Workshops geben soll.

"Pop-Art"-Workshop im "Terebinthe" begeisterte junge Gladbecker

Zweckel. Der Kinderhort "Terebinthe" in Zweckel war jetzt über zwei Tage Ort eines Workshops "Pop Art", den der Kinderhort im Rahmen des Ferienprogramms in Zusammenarbeit mit der "Jugendkunstschule Gladbeck" anbot. Unter der Anleitung von Dozentin Lisa Krawietz arbeiteten die jüngeren Kinder im Alter von sechs bis neun Jahren an den Vormittagen an ihren Werken, ehe am Nachmittag die Jungen und Mädchen im Alter von 10 bis 14 Jahre kreativ tätig werden konnten. Insgesamt 32 Teilnehmer konnten...

  • Gladbeck
  • 01.04.18
Kultur
Das Tanzfestival Up To Dance wird im Februar wieder in Gladbeck erwartet. Foto: Veranstalter
4 Bilder

Gladbeck: Up to Dance startet wieder durch

Am 17. und 18. Februar startet zum 29. Mal das Up To Dance Festival in der Stadthalle Gladbeck. Über 30 Gruppen mit rund 350 TänzerInnen gestalten das diesjährige Festival, zu dem außerdem Workshops an verschiedenen Stellen im Ruhrgebiet angeboten werden. Das Tanznetzwerk Up To Dance schaut auf ein im wahrsten Sinne des Wortes bewegendes Jahr zurück. Sechs Events mit rund 1.500 Akteuren auf der Bühne konnten die Tanzmacher des gemeinnützigen Vereins realisieren, darunter für die angehenden...

  • Gladbeck
  • 09.01.18
  • 1
Überregionales
Gruppenbild und Daumen hoch für den Workshop zur Zukunft des Lokalkompasses. Foto: Lukas
12 Bilder

Workshop mit BürgerReportern: Am Ende steht ein riesiges Danke und viel Arbeit

Ein bisschen Aufregung schwang schon mit, als wir - die Redaktionsleitung (Thomas Knackert, Martin Dubois, Jens Steinmann und ich) uns gestern aufmachten zum Unperfekthaus. Ein Workshop mit BürgerReportern und Redakteuren zur Zukunft des Lokalkompasses. Was würde uns erwarten? Knapp fünf Stunden später qualmten unsere Köpfe, so viel Input hatten wir bekommen. Dank vieler Mit- und Querdenker, Ideenentwickler und Kreativer waren seitenweise Ideen auf Flipcharts gesammelt worden, die nun...

  • Essen-West
  • 23.11.17
  • 35
  • 35
LK-Gemeinschaft
Beim KURUX Radio Gladbeck können die Teilnehmenden mit dem Mikrofon ganz nah ran ans Geschehen gehen.

Für die Sommerferien in der Jugendkunstschule gibt es noch einige kostenfreie Pätze

Gladbeck. Ferienspaß in den Sommerferien für die Gladbecker Jungend. Im Malatelier in der zweiten Ferienwoche (Montag bis Donnerstag, 10 bis 13 Uhr), wo mit Acrylfarben und Spachtelmasse gearbeitet wird oder auch im Papercut-Workshop, wo mit Papier und Skalpell die Skylines der Welt ausgeschnitten werden (31. Juli 10 bis 13 Uhr). Spannend wird es auch bei KURUX Radio Gladbeck, wenn die Teilnehmenden mit Mikrofon ganz nah ran ans Geschehen gehen, Leute interviewen und eine eigene Radiosendung...

  • Gladbeck
  • 14.07.17
Vereine + Ehrenamt
Am Samstag, 11.02.17 waren Gladbecker Rotkreuzler in Münster beim 3. Freiwilligen und Ehrenamtstag
11 Bilder

DRK Gladbeck; Vielfalt im Roten Kreuz (er)leben und miteinander gestalten

3. Freiwilligen- und Ehrenamtstag Vielfalt im Roten Kreuz (er)leben und miteinander gestalten Der 3. Freiwilligen und Ehrenamtstag beim DRK Landesverband in Münster stand im Jahr 2017 unter dem Motto: Vielfalt im Roten Kreuz (er)leben und miteinander gestalten Über 200 Rotkreuzler waren der Einladung der Landesrotkreuzleitung gefolgt und nahmen an diesem 3. Freiwilligen- und Ehrenamtstag teil. Aus Gladbeck folgten der Einladung 10 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Es ist ein wichtiger...

  • Gladbeck
  • 12.02.17
Vereine + Ehrenamt
DRK Workshop Hausnotruf - Stefan Walter Bereichsleiter hatte die Planung für den Workshop durchgeführt
3 Bilder

DRK Gladbeck; Workshop Hausnotruf - Unabhängig und sicher zu Hause leben -

DRK Gladbeck Workshop Hausnotruf; Unabhängig und sicher zu Hause leben Zu einem Workshop Hausnotruf hatte das Deutsche Rote Kreuz Kreisverband Gladbeck die in Gladbeck aufgeschalteten DRK Kooperationspartner eingeladen. Der Einladung ins DRK Zentrum nahmen die Partner sehr gerne an und so waren die Hausnotrufmitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Altena Lüdenscheid, Coesfeld, Bottrop, Tecklenburger Land, Dortmund, Gelsenkirchen und Plettenberg zum Workshop nach Gladbeck angereist. Die Planung lag...

  • Gladbeck
  • 13.04.16
Überregionales
Der Mundharmonika-Virtuose Chris Kramer gibt einem seiner Schüler Tipps. Er veranstaltet seit 17 Jahren Workshops und hat nach eigenen Schätzungen rund 12.000 Menschen unterrichtet.

Auf ein "Kum Bah Yah": Der Mundharmonika-Workshop mit Chris Kramer

„Einatmen. Ausatmen. Die Mundharmonika ist jetzt ein Teil von euch.“ Chris Kramer macht die Augen auf und blickt in elf ratlose, aber auch ziemlich ehrgeizige Gesichter. Eines davon gehört zu mir, und ich frage mich kurz, ob ich unserem Lehrer seine abgedroschene Redewendung verzeihen kann. Aber dann beginnt er zu spielen und ich merke schnell: Das kleine Instrument ist dem freundlichen Musiker offenbar wirklich ins Gesicht gewachsen. Drei Voraussetzungen gebe es, hieß es in der...

  • Gladbeck
  • 21.10.15
  • 1
Ratgeber
Cornelia Pankau, Stadtspiegel-Leserin und BürgerReporterin aus Menden, hat auf lokalkompass.de ein Buch rezensiert.
2 Bilder

Lokalkompasstipp: Wie schreibe ich eine Rezension?

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher an Menschen, die eine Rezension schreiben möchten. Aber wie macht man das eigentlich? Worauf sollte man bei einer Rezension achten? Eine Rezension ist eine Form der Kritik. Ein Buch, ein Film oder ein anderes Kunstwerk wird beschrieben, analysiert und bewertet. Im Guten wie im Schlechten, hart aber fair. Ziel ist, Orientierung zu geben, was man vom (Kunst)Werk erwarten kann. Auf dem Weg dahin sind diese acht Punkte wichtig:...

  • 02.08.15
  • 14
  • 16
LK-Gemeinschaft
Die Appeltatenmajestät von 2011, Beate Günther, ruft auf, sich aktiv an der Entwicklung einer Appeltatenfest-Skulptur für Gladbeck zu beteiligen
3 Bilder

Appeltatenfest-Skulptur: Kreative Bürger gesucht!

Ab April wartet ein spannendes Projekt auf die Gladbecker Bürger. Die Appeltatenmajestät von 2011, Beate Günther, ruft auf, sich aktiv an der Entwicklung einer Skulptur für Gladbeck zu beteiligen. Die Einwohner Gladbecks haben die Möglichkeit, ein Modell zu gestalten, das das traditionelle und jährlich stattfindende Appeltatenfest symbolisiert. Dieses Modell wird die Grundlage für die Realisierung einer Skulptur durch eine Fachfirma sein. Der beste Entwurf wird durch eine Jury aus Fachleuten...

  • Gladbeck
  • 23.02.15
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.