Volles Haus beim Neujahrsfrühstück der SPD Zweckel

Anzeige
Gladbeck: SPD Zweckel | Ortvereinsvorsitzender Norbert Dyhringer hielt eine Rückblick auf das abgelaufene Jahr und gab einen Ausblick auf das anstehende Jahr 2015.

Nach wie vor ist der SPD-Ortsverein Zweckel der zweitgrößte im Gladbecker Stadtgebiet und gehört zudem zu den aktivsten vor Ort. Neben den zahlreichen politischen Frühstücken mit Referenten zu aktuellen stadtpolitischen Themen, der Fahrt ins Blaue, den regelmäßigen mitgliederoffenen Vorstandssitzungen und den Terminen draußen im Ortsteil bei den Menschen wird bei der Zweckeler SPD nicht über Menschen, sondern mit Menschen über deren Wünsche, Probleme und Ideen gesprochen.

Highligt war natürlich die Aufstellung des Weihnachtsbaums im Kreisverkehr und die Durchführung des 2. Zweckeler Adventsmarkt mit seinen 24 Ständen. Hier hat sich ein weiterer Spruch bestärkt, der in Zweckel gelebt wird: Nur gemeinsam sind wir stark und können etwas erreichen. Dank der tollen Zusammenarbeit mit dem „Förderverein Kotten Nie“, der Freiwilligen Feuerwehr Zweckel und dem Knappenverein „Glückauf Gladbeck“ haben wir als Initiatoren und Mitorganisatoren wieder einen tollen Nachmittag für die Zweckeler Bürgerinnen und Bürger realisieren können.

„Wir haben das Ohr am Puls des Stadtteils. Wir hören zu und sprechen mit den Menschen vor Ort,“ so Norbert Dyhringer. „Glaubhafte Politik braucht diesen Kontakt und keine Entscheidungen am grünen Tisch oder in irgendwelchen Hinterzimmern!“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.