Der SOMMER lockt zwar schon mit mehr o. weniger Sonne

Anzeige
Gladbeck: Verkehrswacht Gladbeck |

UND die ersten Aktiven-Rundfahrten
per Rad sind schon unterwegs ( gewesen) Die DauerRadNutzer nicht zu vergessen

Hier ein paar Tipps und Gedanken zur Sicherheit
RADFAHER/IN

und KRAFTAHRER/IN.



Ein paar Tipps für die Radler und deren fahrbaren Untersatz sowie

an die AUTOFAHRER ebenfalls .


GERADE diese Schutzstreifen
werden immer noch nicht von allen Verkehrsteilnehmern,
nach STVO Vorgabe genutzt !

( manch eine/r mag ihn nicht und fühlt sich dort "unsicher aufgehoben" )


Es wird seitens der Kraftfahrer/Innen immer noch zu selten
der notwendige mindest Seitenabstand von 1,50 m eingehalten.


Und das gilt ab dem weißem Streifen !
(manche Gerichte sehen 2,00 m als mind. an ! )


Mit der Bezeichnung:
Kraftfahrer sind auch die Führer der riesigen Traktoren angesprochen,

die ja auch in Stadtgebieten mit ihren großen Fahrzeugen einschl. Groß-Hängern
durch die Innenstadt brettern ohne Abstand ??

Doch , so ca. 30 cm waren es eventuell doch ?
Wenn man das Abstand nennen kann bei den Riesen-Rädern ??
persönliches Erlebnis !!!


Es wird immer noch zu gerne +
unerlaubterweise auf diesen Radfahr-Schutzstreifen – geparkt – ! ?

Warum ?


Dunkle Kleidung ist ja wohl in ? !!

Sehr viele Verkehrsteilnehmer sind auch zu Fuß mittels „leichsinniger“,
zu dunkler Kleidung unterwegs .

Sei es als Fußgänger oder auch als Radfahrer .

Die Bilder zeigen,
wie früh oder – zu spät – ein Fußgänger im Dunkeln zu erkennen ist.

Dunkle Kleidung : erkennbar - 25 m - ;

der Anhalteweg bei 50 km/h = ca. 28 m !

DAS ist zu kurz um unverletzt oder gar lebend davon zu kommen.

Die Daten und Bilder sowie Zahlen sollte man sich einprägen und
sich doch zur eigenen Sicherheit daran halten !

Wir haben alle nur ein Leben !




mit Unterstutzung der Verkehrswacht Gladbeck

unter zu Hilfenahme der Flyer der Polizei RE .
per Rücksprache genehmigt.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.