Stadtpicknick 2016 - Zwischendurch Südseehimmel

Anzeige
Stadtpicknick Gladbeck 2016: In Zeiten wechselhafter Wetterkapriolen über einen längeren Zeitraum musste man schon über einen ca. 2 Stunden anhaltenden "Südsee-Himmel" dankbar sein. Bei Sonnenschein strahlt nicht nur die Sonne, wie unschwer zu erkennen ist. Foto: Kariger

Gladbeck: Stadtpicknick Fußgängerzone | Am vergangenen Samstag, 2. Juli, stand von 15 bis 19 Uhr die vierte Auflage des beliebten Festes "Stadtpicknick" auf dem Programm. Dabei befand sich die Veranstaltung erstmals unter der Federführung des städtischen Kulturamtes.

Im Grunde genommen war eigentlich alles gut und sauber durchorganisiert, bis auf die Anzahl/Anmeldungen der Tische bzw. Tischpaten, die im Vergleich der vergangenen Jahre in diesem Jahr deutlich niedriger war.

Ob die geringere Anzahl der Tischpaten nun am täglich wechselhaften Sonne/Regenwetter der vergangenen Wochen gelegen hatte, oder an der Verlegung der Picknick-Veranstaltung in diesem Jahr auf den vom sonst verkaufsoffenen Sonntag ab 13.00 Uhr auf nun Samstag ab 15.00 Uhr, mag dahingestellt sein. Jedenfalls war zu vernehmen, dass auch auswärtige Gäste zum verkaufsoffenen Sonntag dann schon eher die City frequentierten und somit für das Ausmaß der Anzahl an Tischpaten attraktiver sein würde.

Vereine, Verbände, Appeltatenmajestäten und weitere Gruppen machten es sich dabei in Bereichen der Fußgängerzone so gemütlich wie möglich und man hatte auch wettermäßig Glück auf ca. zwei Stunden durchgehenden "Südseehimmel",
ehe es dann am Spätnachmittag wieder rundum windig und dunkel wurde.

Fotos: Kariger
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.